Musik

Stefan Raabs Grand-Prix-Teilnahme gefährdet

Ein Gremium des Grand Prix prüft zur Zeit, ob Stefan Raab mit seinem Song "Wadde hadde dudde da?" andere Stücke kopiert hat. Falls die Runde dies bestätigt, darf Raab nicht am Eurovision Song Contest teilmehmen.

01.01.1970 01:00 • von
Ein Gremium des Grand Prix prüft zur Zeit, ob Stefan Raab mit seinem Song "Wadde hadde dudde da?" andere, bereits veröffentlichte Stücke kopiert hat. Falls die Runde dies bestätigt, darf Raab nicht am Eurovision Song Contest teilmehmen und die Zweitplatzierte Corinna May fährt nach Stockholm. Das fünfköpfige Gremium wird seine Entscheidung vorraussichtlich am 15. März 2000 bekanntgeben.