Events

Preis für Popkultur zeichnet Beatsteaks als "Lieblingsband" aus

Am 4. Oktober fand im Berliner Admiralspalast die sechste Verleihung des Preises für Popkultur statt. Dort gab es unter anderem Auszeichnungen für Beatsteaks, Tocotronic, Antje Schomaker, Blond und Team Scheisse. Der Preis fürs Lebenswerk ging an die Metal-Ikone Doro Pesch.

04.10.2022 22:47 • von Jonas Kiß
Ausgezeichnet als "Lieblingsband": die Beatsteaks (Bild: Erik Weiss)

Am 4. Oktober 2022 fand im Berliner Admiralspalast die sechste Verleihung des Preises für Popkultur statt. Vor Ort feierten rund 1000 Gäste und Vereinsmitglieder des Vereins zur Förderung der Popkultur.

Antje Schomaker gewann in der Kategorie "Lieblingskünstler*in", zur "Lieblingsband" wurden die Beatsteaks gekürt. "Nie wieder Krieg" von Tocotronic wurde von den 870 Mitgliedern des Vereins zur Förderung der Popkultur zum "Lieblingsalbum" des Jahres gewählt. Weitere Auszeichnungen gingen unter anderem an Kummer und Fred Rabe ("Lieblingssong"), Novaa ("Lieblingsproduzent*in") und Blond ("Schönste Geschichte"). Der Preis fürs Lebenswerk ging an die Metal-Ikone Doro Pesch.

"Ich bin überglücklich und freue mich riesig über diesen wundervollen Lebenswerk Award. Es bedeutet mir wirklich sehr viel und gibt mir ungeheure Motivation, noch ganz, ganz lange mit Vollgas weiterzumachen und ich danke allen, die mich so großartig supportet haben", sagte die Sängerin.

Höhepunkte des Abends waren die Live-Auftrittte von Tocotronic mit Soap&Skin, Paula Hartmann x Philipp Thimm, Pabst, Lie Ning und Byelian. Als Moderator:innen führten Salwa Houmsi und Jo Schück durch die Show.

Der Preis für Popkultur wird seit 2016 jährlich für "Vielfalt und herausragende Dienste und Leistungen in verschiedenen Bereichen der Popkulturszene" überreicht.

ALLE GEWINNER*INNEN DES PREISES FÜR POPKULTUR 2021 IM ÜBERBLICK

Lieblingsünstler*in: Antje Schomaker

Lieblingsband: Beatsteaks

Lieblingsalbum: Tocotronic

Lieblingssong: Kummer und Fred Rabe

Lieblingsproduzent*in: Novaa

Lieblingsvideo: Betterov

Hoffnungsvollste*r Newcomer*in: Team Scheisse

Beeindruckendste Liveshow: Rammstein

Schönste Geschichte: Blond

Gelebte Popkultur: Carolin Kebekus

Lifetime Achievement Award: Doro Pesch