Medien

Drei Millionen sahen Helene-Fischer-Mitschnitt im ZDF

Am 1. Oktober zeigte das ZDF einen 75-minütigen Ausschnitt aus dem Konzert, das Helene Fischer am 20. August vor 130.000 Fans auf dem Münchner Messegelände gespielt hatte. Bei der TV-Ausstrahlung saßen nun 3,01 Millionen Menschen vor den Bildschirmen.

04.10.2022 14:26 • von Dietmar Schwenger
Von ihrem Münchner Konzert zeigte das ZDF einen Zusammenschnitt: Helene Fischer (Bild: osnapix, Imago)

Am 1. Oktober 2022 zeigte das ZDF einen 75-minütigen Ausschnitt aus dem Konzert, das Helene Fischer am 20. August vor 130.000 Fans auf dem Münchner Messegelände gespielt hatte. Bei der TV-Ausstrahlung von "Helene Fischer - Wenn alles durchdreht" saßen nun 3,01 Millionen Menschen vor den Bildschirmen. Der Marktanteil betrug 13,1 Prozent beim Gesamtpublikum und 7,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Universal Music veröffentlicht den kompletten Mitschnitt des von der Leutgeb Entertainment Group veranstalteten Auftritts am 21. Oktober unter dem Titel "Rausch - Live" auf DVD, Blu-ray, CD und LP. Regie bei dem Konzertfilm führte Paul Dugdale.

Als das ZDF am Samstagabend den Konzertmitschnitt der Sängerin zeigte, lief bereits im SWR eine neue Folge der Show "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Dafür interessierten sich 1,38 Millionen, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von 5,3 Prozent entsprach. Bei der jungen Zielgruppe erreichte der SWR damit lediglich 0,5 Prozent.