Unternehmen

Zebralution baut Geschäftsleitung aus

Tina Jürgens übernimmt ab Oktober die Rolle als COO von Zebralution und rückt damit neben Kurt Thielen und Sascha Lazimbat in die Geschäftsleitung des Digitalvertriebs auf. Neben Tina Jürgens begrüßt Zebralution Tobias Trosse als Chief Information Officer in der neuen Führungsriege.

29.09.2022 11:03 • von Jonas Kiß
Verantwortungen neu verteilt (von links): Tina Jürgens, Sascha Lazimbat und Kurt Thielen (Bild: Camille Blake)

Tina Jürgens, bisher Geschäftsleiterin der Zebralution-Tochter zebra-audio.net, übernimmt ab Oktober 2022 die Rolle als Chief Operation Officer (COO) von Zebralution. Damit rückt Jürgens in ihrer neuen Position neben CEO Kurt Thielen und President & General Counsel Sascha Lazimbat in die Geschäftsleitung des Digitalvertrieb-Unternehmens auf.

Als Nachfolgerin von Jürgens kümmert sich ab sofort Luisa Abraham, zuletzt Head of Sales bei zebra-audio.net, um die Leitung des Podcast-Netzwerkes.

Die Zebralution-Gruppe konnte nach eigenen Angaben "in den letzten Jahren erfolgreich ihre Geschäftsfelder und Services ausbauen". Das Unternehmen hat sich inzwischen auf den weltweiten Digitalvertrieb für Independent-Labels, Hörbuch-Verlage und Podcasts sowie über die Tochter EMS auf den digitalen Medienvertrieb spezialisiert.

Zebralution lobt Tina Jürgens als "erfahrene Expertin im Bereich Audio und Verlagswesen aus den eigenen Reihen". So sammelte die Vorsitzende der BVDW-Fokusgruppe "Digital Audio" bereits vor der Geschäftsführung von zebra-audio.net an verschiedenen Stationen in Medienhäusern wie der "Süddeutschen Zeitung", Axel Springer sowie dem Bayerischen Rundfunk wichtige Erfahrungen. Während dieser Zeit spezialisierte sie sich vor allem auf die Verwertung und Lizenzierung von Audio-Inhalten.

"Die Zebralution-Gruppe hat in den vergangenen Jahren ein dynamisches Wachstum in Bezug auf neue Geschäftsfelder und die dafür erforderliche Technologieentwicklung vorgelegt", sagt Sascha Lazimbat, President & General Counsel Zebralution. Mit Tina Jürgens holen wir eine erfahrene Audio-Expertin auf die höchste Ebene, um unsere Strukturen für das weitere Wachstum aufzustellen."

Jürgens freut sich, "als COO nun ebenso das Mutterunternehmen der zebra-audio.net mitgestalten zu können und den Blick auch auf die Bereiche der Musik- und Hörbuch-Verwertung zu richten - um noch mehr Synergien zu schaffen und unseren einzigartigen Ansatz der 'All Audio Company' stärker in den Fokus zu rücken". Sie will auch weiterhin mit zebra-audio.net verbunden bleiben: "Ich bin überzeugt, dass Luisa Abraham die zebra-audio.net mit der gleichen Hingabe leiten wird wie ich."

Neben Tina Jürgens begrüßt Zebralution Tobias Trosse als Chief Information Officer und komplettiert damit die neue Führungsriege von Zebralution. In seiner neuen Rolle soll Trosse die Themen technische Infrastruktur und Produktentwicklung der gesamten Gruppe übernehmen. Trosse kommt als Unternehmer aus der Musikbranche, wo er über 20 Jahre lang an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie gearbeitet hat. Er gründete unter anderem den interaktiven Musik-TV-Dienst Putpat mit, den er später an ProSieben verkaufte.

Kurt Thielen, CEO Zebralution, freut sich, dass man nun "die Führung von Zebralution auf mehr starke Schultern verteilen" kann: "Tina Jürgens hat uns in der Leitung von zebra-adudio.net unternehmerisch überzeugt. Ihre ebenso geradlinige wie empathische Führung passt hervorragend zu Zebralution und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als stark wachsendes und vielfältiges Unternehmen schätzen wir Tinas Ideen, ihren Mut und ihre Klarheit. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit und gratuliere ihr sowie auch Tobias Trosse und Luisa Abraham von Herzen."