Unternehmen

Songcamp von Sheffield Communications, Sentric Music und Roba

Sheffield Communications Publishing, Sentric Music Group und Roba Music Publishing veranstalteten traditionell zum Auftakt des Reeperbahn Festivals ein Songcamp.

28.09.2022 13:19 • von Dietmar Schwenger
Trafen sich zum Songcamp in den Sheffield Studios: die Teams von Sheffield, Sentric und Roba mit ihren Kreativen (Bild: Sheffield Communications)

Sheffield Communications Publishing, Sentric Music Group und Roba Music Publishing veranstalteten traditionell zum Auftakt des Reeperbahn Festivals ein Songcamp. In den Sheffield eigenen Studios trafen sich über 30 Songwriter aus Deutschland, Polen, Schweiz, UK, Norwegen, Schweden und Australien und arbeiteten dort vom 20. bis 23. September 2022 an neuen Songs. Teilgenommen haben unter anderem die ACts DJ Antoine, Jerome, Neptunica sowie die Autorinnen Megan Ashworth, Mary Jensen und Sofia Martin.

"Es war uns ein großes Vergnügen, über 30 Produzenten, Writer und Sänger/innen bei unserem Sheffield & Partner Camp in der Reeperbahn Festival-Woche begrüßen zu dürfen", sagt Gareth Davies, Head Of Sheffield Communications Publishing. "Vielen Dank an Sentric, Roba, We Publish Music und Guesstimate - und natürlich Kontor Records - für die Zusammenarbeit an diesem tollen Projekt. Wir freuen uns, dass wir so viele talentierte Leute in den Studios zusammen bringen konnten - von Legenden wie DJ Antoine bis zu brandneuen Künstlern wie Merlin und Marc Blou. Ich bin gespannt, alle entstandenen Songs aus den Sessions zu hören und kann das nächste Camp kaum erwarten."

Shino Parker, Creative Manager Sentric Music Group, betont, dass das Team von Sentric Creative Services begeistert gewesen sei von der Zusammenarbeit mit Sheffield Communications Publishing/Kontor Records. Der kreative Output übertraf sämtliche unserer Erwartungen."

Auch Christian Baierle, Managing Director Roba Music, bedankt sich bei dem Partner Sheffield für die gute Zusammenarbeit und Organisation. Zudem freue er sich auf die entstandenen Songs und viele gemeinsame Hits.