Unternehmen

YouTube Music überreichte HBz einen "Silver Play Button"-Award

YouTube Music hat dem deutschen DJ- und Produzenten-Duo HBz im Rahmen des Reeperbahn Festivals einen "Silver Play Button" verliehen, den Award für 100.000 Subscriber.

23.09.2022 12:34 • von Jonas Kiß
Bei der Verleihung auf der Reeperbahn (von links): Lasse Franzen (Brand Manager Crash Your Sound), Nils Schedler, Niklas Brüsewitz (beide HBz), Gudrun Schweppe (Head of Music YouTube DACH) und Simon Wagner (Senior Artist Development Manager YouTube Music) (Bild: Dominik Tryba)

YouTube Music hat dem deutschen DJ- und Produzenten-Duo HBz im Rahmen des Reeperbahn Festivals am 21. September 2022 einen "Silver Play Button" verliehen, den Award für 100.000 Subscriber. Gudrun Schweppe, YouTube Head of Music GSA, überreichte die Auszeichnung gemeinsam mit einem persönlichen Anschreiben von YouTube-CEO Susan Wojcicki.

Nils Schedler und Niklas Brüsewitz, so die bürgerlichen Namen von HBz, haben mit ihren Remixen und eigenen Songs über eine halbe Milliarden Aufrufe auf YouTube generiert und zählen zu den Top 10 der meistgehörten deutschen Artists auf der Plattform. Der Chart-Hit "King Kong" hat ihnen 2021 den ersten Gold-Award eingebracht.

"Wir feiern mit HBz beim Reeperbahn Festival im Rahmen der Award-Übergabe eine lange und sehr kreative Zusammenarbeit", sagt Gudrun Schweppe: "Der nächste Meilenstein ist bereits in Sicht: Das Duo steht kurz vor einer Millionen Kanal-Abos, unserer Marke für den 'Gold Play Button' von YouTube. Die rasante Erfolgsgeschichte von HBz beeindruckt uns sehr und wir freuen uns, zum Beispiel durch YouTube Shorts den Wachstum ihrer Community unterstützen zu können."

Das Team von YouTube Music informiert beim Reeperbahn Festval in Hamburg zudem im Club Ryu Nine über Themen wie das Kurzvideoformat YouTube Shorts, Möglichkeiten der Monetarisierung oder den Aufbau eines erfolgreichen Artist-Channels.