Unternehmen

13th Sounds gratuliert Stereoact zum Charts-Hattrick

Innerhalb von 20 Monaten haben Stereoact drei Alben veröffentlicht, mit denen das DJ-und Produzenten-Duo jeweils in den Top 10 der Offiziellen Deutschen Charts landete.

16.08.2022 16:04 • von Jonas Kiß
Feiern die Chart-Erfolge (von links): Ike Müller (Stereoact Management, 13th Sounds) mit Sebastian Seidel und Rico Einenkel (Stereoact) (Bild: 13th Sounds)

Innerhalb von 20 Monaten haben Stereoact drei Alben veröffentlicht, mit denen das DJ- und Produzenten-Duo jeweils in den Top 10 der Offiziellen Deutschen Charts landete.

"Schlager" schaffte es im März 2021 auf Platz sechs, der Nachfolger "100%" kam Anfang des Jahres auf Position acht, und "Schlager 2" am 12. August 2022 dann auf Rang neun.

"In der Pandemie hat vieles brach gelegen aber Stereoact nicht, in dieser Zeit drei Alben zu veröffentlichen ist eine Riesen Leistung und das diese dann auch alle gleich in den Top 10 der GFK Charts ihr Ziel gefunden haben", freut sich Stereoact-Manager Ike Müller von 13th Sounds: "Das ist wohl auch einer der Gründe warum Electrola/Universal Music und Stereoact langfristig gemeinsame weitere Wege gehen werden."