Livebiz

Nordoff-Robbins Zentrum Witten setzt Salonkonzerte fort

Nach der Sommerpause richtet das Nordoff-Robbins Zentrum Witten nun wieder Salonkonzerte aus. Auch bei der siebten Ausgabe stand kulturelle Teilhabe im Mittelpunkt.

12.08.2022 13:31 • von Dietmar Schwenger
Bedanken sich bei Nordoff Robbins: die Gäste des jüngsten Salonkonzerts der Förderinitiative (Bild: Nordoff Robbins)

Nach der Sommerpause richtet das Nordoff-Robbins Zentrum Witten nun wieder Salonkonzerte aus. Auch bei der siebten Ausgabe am 7. August 2022 stand kulturelle Teilhabe im Mittelpunkt, wie sie die UN Menschenrechtskonvention festgesetzt hat.

"Dennoch sind diese Möglichkeiten für Menschen mit besonderen Lebensbedingungen - auch ohne Corona Pandemie - begrenzt", sagt Lutz Neugebauer vom Zentrum. "Transport, Begleitung, Abläufe in der Pflege und Betreuung, gerade in den Abendstunden, stellen oft unüberbrückbare Hindernisse dar."

Deshalb wurden zu den aktuellen Salonkonzerten Gäste eingeladen, die in Einrichtungen leben oder in Tagesgruppen betreut werden. "Die Teams der Einrichtungen unterstützen und ermöglichen diese Besuche durch ihr zusätzliches Engagement. An sie richteten die Musiker ihren besonderen Dank", heißt es aus Witten.