Events

Klubkomm lädt zu den Cologne Club Days ein

Vom 19. bis 21. August finden in Köln die Cologne Club Days statt. Neben dem Liveprogramm gibt es eine Konferenz, bei der es um die aktuelle Lage der Clubs geht, aber auch um Themen wie "Awareness in der Clubkultur".

12.08.2022 11:27 • von Dietmar Schwenger
Finden vom 19. bis 21. August statt: die Cologne Club Days (Bild: Cologne Club Days)

Vom 19. bis 21. August 2022 finden in Köln die Cologne Club Days statt. Neben dem Liveprogramm gibt es im Artheater auch eine Konferenz, bei der es am Eröffnungs-Freitag um die aktuelle Lage der Clubs geht, aber auch um Themen wie "Awareness in der Clubkultur - Wie werden Kölner Clubs zu Safer Spaces?". Weitere Themen sind "Räume für die Seele der Stadt - Was kann Kulturraummanagement leisten?", "(None Of) My Business - Popkultur als Standortfaktor". Am Freitagabend gehen auf dem Offenbachplatz zudem erste Konzerte über die Bühne.

Der 20. August steht unter dem Motto "Community Samstag" und bietet Programmpunkte wie ein Open Dance Battle, eine Silent Disco, einen Plattenbasar und DJ Workshops für FLINTA. Am Offenbachplatz wird es wieder Livemusik geben - unter anderem von Alyona Alyona. Am Samstagabend öffnen die Kölner Clubs ihre Türen, bevor am Sonntagnachmittag eine Kinder-Disco das Programm abrundet.

Als Veranstalter fungiert der Verband Kölner Clubs und Veranstalter (Klubkomm). Gefördert werden die Cologne Club Days unter anderem von der KölnBusiness Wirtschaftsförderung und dem Kulturamt der Stadt Köln.