Livebiz

CTS Eventim, epay und Penny wollen Tickets verkaufen

Der zur Rewe Group gehörende Lebensmittel-Discounter Penny, CTS Eventim und der Prepaid- und Zahlungsanbieter epay wollen künftig in den Supermärkten Veranstaltungstickets verkaufen.

05.08.2022 14:49 • von Dietmar Schwenger
Hier gibt es nun auch Tickets: ein Servicepoint-Automat bei Penny (Bild: Rewe)

Der zur Rewe Group gehörende Lebensmittel-Discounter Penny, CTS Eventim und der Prepaid- und Zahlungsanbieter epay wollen künftig in den Supermärkten Veranstaltungstickets verkaufen.

"In dieser Kooperation schließen sich erstmalig Vertreter von drei wichtigen, taktgebenden deutschen Branchen, der Veranstaltungswirtschaft, dem Einzelhandel und dem Finanzdienstleistungssektor, zusammen. Gemeinsam wollen sie mit einer innovativen und skalierbaren Mehrwertlösung für Veranstaltungstickets nachhaltige Wachstumsimpulse nach der Corona-Krise setzen", heißt es in einem gemeinsamen Statement der drei Unternehmen.

Die Kooperation startet mit der Eislauf-Show "Holiday On Ice", für die es bei Penny exklusive, rabattierte Familientickets gibt. Während CTS Eventim sich von der Kooperation verspricht, das eigene Ticketvertriebsnetz um hochfrequentierte Verkaufsstandorte zu erweitern, stellt epay als Fullservice-Paymentanbieter und technischer Partner sowie Zahlungsdienstleister die digitale Lösung sowie die Zahlungsinfrastruktur zu Verfügung, über die die Ticketlösung bei Penny technisch abgewickelt wird.

"Verbraucher können direkt am Servicepoint-Automaten im Penny Markt ihr Event aussuchen, Sitzplatz buchen und ihren Bon ausdrucken", informieren die Unternehmen. Mit diesem Bon können sie das Ticket zusammen mit ihrem restlichen Einkauf an der Kasse mit ihrer bevorzugten Zahlmethode bezahlen. Die Kasse ist direkt via Kassenschnittstelle mit der technischen Infrastruktur von epay verbunden. Über diese realisiert der Zahlungsdienstleister bei Penny bereits seit Jahren die Aktivierung seiner Prepaid- und Gutscheinprodukte. "Die Lösung bietet auch eine Online-Variante: Im Penny Webshop, der Penny Kartenwelt und nun neu im Penny Ticket Shop, können Kunden ebenfalls ein Ticket buchen und bezahlen."

"Wir freuen uns sehr, mit unserem neuen Partner Penny weitere Möglichkeiten gewonnen zu haben, unsere Kunden zu erreichen", sagt Karsten Elbrecht, Vice President Sales CTS Eventim. "Mit dieser Kooperation werden wir in der Lage sein, neue Zielgruppen für ein ausgewähltes Angebot zu erschließen. Zugleich wird durch die Zusammenarbeit mit Penny der Zugang für Fans zu unvergesslichen Live-Erlebnissen nun noch einfacher.".

Vincenzo Castaldo, Senior Category Buyer Rewe Group, glaubt an das Potenzial der neuen Ticketlösung: "Es ist eine sehr attraktive Angebotserweiterung für unsere Kunden um vielseitige Eventtickets. Und wir können bei dieser Innovation auf eine bestehende und zuverlässige Zahlungsinfrastruktur in unseren Märkten wie auch in unserem Webshop unseres langjährigen Partners epay vertrauen. Wir freuen uns, unseren Kunden zum Start ein einzigartiges Ticketangebot für Holiday On Ice und in Folge noch viele weitere spannende Eventtickets aus dem regulären Sortiment von CTS Eventim anbieten zu können."

Marcus Haus, Marketingchef Penny, betont: "Nun können unsere Kunden auch den nächsten Konzertbesuch bequem bei uns kaufen. Speziell im Hinblick auf renommierte Festivals wie Parookaville haben wir uns als Penny über die Jahre als verlässlicher und starker Partner erwiesen. Insofern passt dieses Engagement jetzt perfekt und ist folgerichtig. Wir haben unter unseren Kunden viele Festival-Fans, die zugleich Penny-Festival-Fans sind."