Unternehmen

Joris kriegt Dreifach-Gold und verlängert bei Four Music

Das Team von Four Music hat Joris für seinen 2015er Hit "Herz über Kopf" einen Dreifach-Gold-Award überreicht. Zudem einigten sich der Künstler und das Sony-Music-Label auf eine langfristige Verlängerung der Zusammenarbeit.

28.07.2022 16:19 • von Frank Medwedeff
Mit Edelmetall und neuem Vertrag belohnt: Joris (7. von links) mit dem Team von Four Music, seiner Band, seinem Produzenten und seinem Management (Bild: Christian Klant)

Mit seinem Hit Herz über Kopf" gelang Joris 2015 der große Durchbruch: Der Song hielt sich 48 Wochen lang in den Top 100 Singles der Offiziellen Deutschen Charts; höchste Position war Platz 14. Das Team von Four Music hat den Singer-Songwriter nun mit einem Dreifach-Gold-Award für den Hit gewürdigt. Zudem schloss der Künstler eine langfristige Vertragsverlängerung mit dem zu Sony Music gehörendem Label ab, mit dem er seit 2014 erfolgreich zusammenarbeitet.

Das Edelmetall und die Fortführung des gemeinsamen Weges zelebrierten (von links) Lexa Bippus (Head of Marketing Four Music), Sascha Pulm (Managament, Die Bude), Constantin Krieg (Band Joris), Gerald Hofmann (Head of A&R Four Music), Daniel Malat (Vice President Four Music), Franziska Beckmann (Product Manager Four Music), Joris, Felix Mussell (Management, Die Bude), Lotta Löffler (Head of Label & Project Management Four Music), Bino Engelmann (Band Joris), Mic Schröder (Produzent), Aline Herzog (Manager Content & Strategy Operations Sony Music) und Wolfgang Morenz (Band Joris).

Daniel Malat erklärte: "Joris ist ein extrem talentierter Künstler. Wir dürfen ihn schon seit seiner ersten Single begleiten, und in der Zeit hat sich eine enge Freundschaft entwickelt. Wir freuen uns sehr, mit ihm und seinem Team noch lange zusammenarbeiten zu können."

Joris bemerkte zur Fortsetzung der Zusammenarbeit: "Ich bin sehr dankbar, den schönsten Job der Welt zu haben! Ich freue mich, neue Wege mit dem Team einzuschlagen, das mich seit Tag eins durch den wunderschönen Wahnsinn begleitet!"

"Herz über Kopf" stammt aus Joris' Debütalbum "Hoffnungslos Hoffnungsvoll" und entwickelte sich schnell zu einem Radio- und Streaminghit. Mit über 63 Millionen Streams und mehr als 29 Millionen Views auf YouTube hab sich der Song laut Four Music zu einem "Klassiker des deutschsprachigen Pops" etabliert. Das Album schaffte es 2015 auf Platz drei der deutschen Longplaycharts.

2018 folgte das zweite Album von Joris, "Schrei es raus", mit den Hits "Du" und "Signal". 2021 nahm der in Ostwestfalen aufgewachsene Künstler bei der Vox-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" teil und brachte seinen dritten Longplayer "Willkommen Goodbye" auf Platz elf der deutschen Charts.