Unternehmen

Energie verpflichtet Marlon Hammer

Der Bochumer Musiker und Singer/Songwriter Marlon Hammer setzt auf das Team von Energie und will seine Debüt-EP "Bochum 2" noch 2022 beim Münchner Telamo-Label veröffentlichen. Die erste Single daraus, "Hinter den Mauern", erscheint am 29. Juli.

28.07.2022 15:55 • von Dietmar Schwenger
Neu bei Energie: Marlon Hammer aus Bochum (Bild: Leif Osthoff)

Der Bochumer Musiker und Singer/Songwriter Marlon Hammer setzt auf das Team von Energie und will seine Debüt-EP "Bochum 2" noch 2022 beim Münchner Telamo-Label veröffentlichen. Die erste Single daraus, "Hinter den Mauern", erscheint am 29. Juli.

"Marlon hat ein großes kreatives Potential", sagt Energie-Geschäftsführer Ken Otremba. "Obwohl er noch so jung ist, hat er uns auf Anhieb mit seinen Songs, seiner außergewöhnlichen Stimme und seiner Performance überzeugt. Wir freuen uns sehr, dass Marlon seinen musikalischen Weg gemeinsam mit uns gehen möchte!"

Auch Florian Schrödter, A&R Energie, hält den Künstler für ein "ein absolutes Ausnahmetalent, bei dem es mich nicht wundern würde, wenn sein Karriereweg aus der Bochumer Innenstadt eines Tages ins Ruhrstadion führt. Er selbst und sein tolles Team sind schon jetzt eine große Bereicherung für uns."

Geplant für 2022 sind nun auch Livekonzerte. Bereits im Frühjahr 2022 ist Marlon Hammer im Rahmen des Förderprojekts "c/o pop 2022 musichubgermany" aufgetreten.

Der vor 17 Jahren in Bochum geborene Musiker hat einen Sound, den sein Label "irgendwo zwischen den Arctic Monkeys, Alligatoah und Queen" definiert. "Seine Texte sind inspiriert von Rio Reiser, Casper und Herbert Grönemeyer, und sprechen dabei doch immer ihre ganz eigene Sprache."

Dass Marlon kein Problem damit habe, in der musikalischen Tradition von Herbert Grönemeyer verortet zu werden, zeige auch seine Debüt-EP, die den augenzwinkernden Titel "Bochum 2" trägt. Die Titelidee kam dem Produzenten Moses Schneider (AnnenMayKantereit, Tocotronic, Beatsteaks), mit dem Marlon Hammer an der EP gearbeitet hat.