chartwoche.de

Streaming-Schnelltest: Neues "Layla"-Video landet an der Spitze der deutschen YouTube-Musik-Trendcharts

Das am 22. Juli veröffentlichte neue offizielle "Layla"-Video von DJ Robin und Schürze platzierte sich am Wochenende auf Rang eins der deutschen YouTube-Musik-Trendcharts. Auch bei Spotify verteidigte der Song am Freitag und Samstag souverän die Spitzenposition.

25.07.2022 10:16 • von Norbert Schiegl
Mit neuem Video zurück an der Spitze der deutschen YouTube-Musik-Trendcharts: DJ Robin und Schürze mit "Layla" (Bild: Screenshot YouTube Ballermann Hits)

MusikWoche betrachtet regelmäßig das Chartsgeschehen der letzten Woche und am zurückliegenden Wochenende auf YouTube, Spotify sowie Amazon Music Unlimited, Prime Music und beim kostenlosen Angebot von Amazon Music.

Das am 22. Juli veröffentlichte neue offizielle "Layla"-Video von DJ Robin und Schürze platzierte sich am Wochenende auf Rang eins der deutschen YouTube-Musik-Trendcharts. Der Clip generierte bis Montagmorgen über 719.000 Views. Das am 13. Mai erschienene erste offizielle Video komm inzwischen auf mehr als 8,8 Millionen Abrufe.

Auch bei Spotify verteidigte der Song am Freitag und Samstag mit 1.114.898 und 1.160.745 Streams souverän die Spitzenposition in den Daily-Top-Songs-Germany-Charts. In den Weekly-Top-Songs-Germany-Charts (Erhebungszeitraum 15. bis 21. Juli) generierte "Layla" 8.205.703 Streams und landete damit unangefochten auf Rang eins mit fast doppelt so vielen Abrufen wie der auf Position zwei platzierte Track "Letztes Mal" (4.150.864 Abrufe) von Bonez MC und Raf Camora.

Der höchste Neueinsteiger in die Spotify-Daily-Top-Songs-Germany-Charts am 22. Juli stammte von PA Sports mit dem Track "Heaven" auf Rang vier mit 460.833 Streams. Am Samstag kamen weitere 320.993 Abrufe (Rang 13) hinzu.

Bad Bunny hat am 17. Juli mit mehr als 10,3 Milliarden Abrufen einen neuen All-Time-Rekord für die meisten Streams in einem Jahr auf Spotify aufgestellt.

Rihanna hat 2022 auf Spotify bereits mehr als zwei Milliarden Streams generiert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Video-Neustarts vom 22. Juli, die sich am zurückliegenden Wochenende in den Top 10 der deutschen YouTube-Musik-Trendcharts platzieren konnten:

Dhurata Dora feat. Luciano - "Adrenalina" (über 4,3 Millionen Views) #2 On Trending For Music

Mero - "Du & Ich" (über 660.000 Views) #4 On Trending For Music

PA Sports - "Heaven" (über 430.000 Views) #5 On Trending For Music

Helene Fischer - "Liebe ist ein Tanz" (über 650.000 Views) #6 On Trending For Music

Ngee - "Steig ein" (über 270.000 Views) #9 On Trending For Music

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Top-3 der YouTube-Germany-Top-Music-Videos-Charts in der Woche vom 15. bis 21. Juli.

1. Bonez MC & Raf Camora - "Letztes Mal" (1,34 Millionen Views)

2. Kontra K & Sido & Leony - Follow (685.000 Views)

3. Azet & Zuna - "Karussell" (649.000 Views)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Top-3 der YouTube-Germany-Top-Songs-Charts in der Woche vom 15. bis 21. Juli.

1. DJ Robin und Schürze & Le Shuuk - "Layla (Remix)" (6,66 Millionen Views)

2. Bonez MC & Raf Camora - "Letztes Mal" (1,42 Millionen Views)

3. Julian Sommer & Harris & Ford - "Dicht im Flieger (Harris & Ford Remix)" (984.000 Views)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Top-3 der globalen YouTube-Top-Music-Videos-Charts in der Woche vom 15. bis 21. Juli.

1. Amitabh Bhattacharya, Arijit Singh & Pritam - Kesariya" (From "Brahmastra") (36,6 Millionen Views)

2. Quevedo & Bizarrap - "Quevedo: Bzrp Music Sessions, Vol. 52" (33 Millionen Views)

3. Bad Bunny & Chencho Corleone - "Me porto bunito" (32,8 Millionen Views)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Top-3 der Spotify-Weekly-Top-Songs-Germany-Charts vom 15. bis 21. Juli.

1. DJ Robin und Schürze - "Layla" (8.205.703 Streams)

2. Bonez MC, Raf Camora - "Letztes Mal" (4.150.864 Streams)

3. Liaze - "Paradise" (4.105.884 Streams)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Top-3 der Spotify-Weekly-Top-Songs-Global-Charts vom 15. bis 21. Juli.

1. Quevedo & Bizarrap - "Quevedo: Bzrp Music Sessions, Vol. 52" (53.308.659 Streams)

2. Harry Styles - "As It Was" (43.261.006 Streams)

3. Kate Bush - "Running Up That Hill (A Deal With God)" (42.351.944 Streams)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und zum Abschluss des Streaming-Schnelltests exklusiv die Top-3-Charts der Amazon-Musikdienste in Deutschland vom 22. bis zum 24. Juli.

__Amazon Music Unlimited

1. DJ Robin & Schürze - "Layla"

2. Domiziana - "Ohne Benzin"

3. Harry Styles - "As It Was"

__Prime Music

1. DJ Robin & Schürze - "Layla"

2. Harry Styles - "As It Was"

3. Domiziana - "Ohne Benzin"

__kostenloses Angebot von Amazon Music

1. Harry Styles - "As It Was"

2. Eloy de Jong - "Ich sage ja (You Raise Me Up)"

3. Domiziana - "Ohne Benzin"

__MusikWoche im Abo? Bitte hier entlang