Livebiz

UK-Parlamentsgruppe will EU-Touring nach Brexit vereinfachen

Eine parteienübergreifende Gruppe von britischen Parlamentariern wendet sich mit einem Report an die UK-Regierung, die die Brexit-Barrieren abbauen soll, die Bands bei Tourneen im EU-Raum bislang überwinden müssen.

19.07.2022 15:09 • von Dietmar Schwenger
Macht sich für die Politi-Initiative stark: Elton John, hier beim BST-Festival 2022 in London (Bild: Matrix, Imago)

Eine parteienübergreifende Gruppe von britischen Parlamentariern wendet sich mit einem Report an die UK-Regierung, die die Brexit-Barrieren abbauen soll, die Bands bei Tourneen im EU-Raum bislang überwinden müssen.

In dem Report geht es unter anderem darum, wie steigende Kosten Live-Aktivitäten in der EU für UK-Acts erheblich erschwerten. The All-Party Parliamentary Group On Music (APPG on Music), zu der mehr als 100 Members Of Parliament (MPs) gehören, stellt in dem Report "Let The Music Move - A New Deal For Touring" Forderungen auf, wie die Regierung dazu beitragen könnte, dass für Bands wie auch für deren Crews Tourneen auf dem Kontinent wieder einfacher werden. Hintergrund sei, dass britische Acts seit dem Brexit im Januar 2020 weniger Gelegenheiten zu Auftritten in der EU bekämen.

Konkret geht es etwa um die Abschaffung von Arbeitszeitbeschränkungen und das Verbot, UK-Trucks bei Europatourneen zu nutzen. Der Report zitiert auch Elton John, der warnt, dass vor allem weniger etablierte UK-Bands es riskierten, in Dover hängenzubleiben, und dass die Branche langfristigen Schaden erleiden würde. "Die Regierung hat die goldene Gelegenheit vertan, während der Pandemie, als Touring nicht möglich war, eine Lösung zu finden."

Unterstützung erhält die Initiative auch von britischen Branchengrößen wie dem Veranstalter Harvey Goldsmith, Mark Pemberton (Association of British Orchestra Chief Executive), Anita Debaere (Director PEARLE - Live Performance Europe), Fiona McDonnell, (Head of Concerts And Planning The Academy of Ancient Music), dem Manager Paul Crockford und Craig Stanley (Chair of LIVE Touring Group).