Medien

RTL holt Dieter Bohlen zurück zu "DSDS"

Im Frühjahr 2021 trennten sich die Wege von "Deutschland sucht den Superstar" und Dieter Bohlen. Nun kehrt der Chefjuror zu der RTL-Castingshow zurück.

12.07.2022 10:47 • von Dietmar Schwenger
Nimmt bald wieder Plat im Jurysessel bei "DSDS": Dieter Bohlen (Bild: Future Image, Imago)

Im Frühjahr 2021 trennten sich die Wege von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) und Dieter Bohlen. Nun kehrt der Chefjuror zu der RTL-Castingshow zurück, nachdem die Quoten der letzten Staffel nicht an die Erfolge der Bohlen-Ära anknüpfen konnten. "Bild" und "DWDL.de" melden die Rückkehr als bestätigt und spekulieren, dass sein Abgang damit zu tun gehabt haben könnte, dass Bohlens Ausdrucksweisen und Verhalten nicht mehr dem Zeitgeist entsprochen haben könnten.

Bei der kommenden 20. Staffel sei Dieter Bohlen nun wieder dabei, heißt es in den Medienberichten, auch wenn RTL dies offiziell noch nicht bestätigt hat. Unklar ist zudem, was aus seinem Nachfolger in der Jury, Florian Silbereisen, wird. Das Finale der 19. Staffel entschied am 7. Mai 2022 der junge Kandidat Harry Laffontien für sich.