Unternehmen

BMG stellt Repertoire-Team für GSA vor

Rocco Wolff, Feline Moje, Marc Johlen und Giulia Höck bilden bei BMG das neu formierte Repertoire-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im GSA-Raum verantworten sie künftig das Recorded- und Publishing-Geschäft von BMG sowie die Bereiche Marketing, Merchandise, Creative Operations und Brand Development.

07.07.2022 12:37 • von
Paritätisch besetzt: das frisch formierte Repertoire-Team von BMG für Deutschland, Österreich und Schweiz um (von links) Rocco Wolff, Feline Moje, Marc Johlen und Giulia Höck (Bild: BMG)

Rocco Wolff, Feline Moje, Marc Johlen und Giulia Höck bilden bei BMG das neu formierte Repertoire-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im GSA-Raum verantworten sie künftig das Recorded- und Publishing-Geschäft von BMG sowie die Bereiche Marketing, Merchandise, Creative Operations und Brand Development.

Wolff fungiert dabei im Führungskreis weiterhin als Senior Director Marketing Recordings, Moje, jetzt Senior Director Recorded Music, Marc Johlen, nunmehr Senior Director A&R Publishing, und Giulia Höck, inzwischen Senior Manager Creative Operations & Brand Development, stiegen zuletzt jeweils zum Senior auf. Sie berichten an Maximilian Kolb, der im Oktober 2021 die Verantwortung für das kontinentaleuropäische Geschäft von BMG übernommen hat.

"Das Set-up des Repertoire-Teams ist ein absolutes Novum im deutschen Markt und spiegelt das integrierte Servicemodell von BMG perfekt wider", kommentiert Maximilian Kolb, Executive Vice President Repertoire & Marketing Continental Europe BMG. "Mit ihrer gebündelten Expertise können diese vier Manager:innen gemeinsam mit ihren Teams Künstler:innen, Songwriter:innen und Partner:innen in allen ihren Belangen zur Seite stehen und beraten. Darüber hinaus werden sie Kollaborationen auf internationaler Ebene über unser globales Netzwerk fördern."

Rocco Wolff arbeitet bereits seit 2009 bei BMG und verantwortet seit 2019 übergreifend die Bereiche Frontline-, Catalogue- und Digital-Marketing. Feline Moje verantwortet seit 2019 den Bereich A&R Recorded sowie das D2C- und Merchandisegeschäft in Deutschland. Marc Johlen betreut seit 2020 das Publishing im GSA-Raum und Giulia Höck leitet seit 2022 den neu geschaffenen Bereich Creative Operations & Brand Development.

"Die deutsche Division hat in den letzten Jahren so viele wichtige Schritte gemacht, woran dieses Team maßgeblich beteiligt war und ist", ergänzt Kolb. "Daher freue ich mich besonders, Rocco, Feline, Marc und Giulia diese erweiterte und verdiente Verantwortung zu übertragen und bin überzeugt, dass die vier das ideale Team bilden, um unser Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich weiterzuentwickeln."