Unternehmen

Eko Fresh bindet sich an iGroove

Der schweizerische Digitalvertrieb iGroove hat einen mehrjährigen Vertrag mit dem Rapper, Schauspieler und Songwriter Eko Fresh ausgehandelt. Die Vereinbarung umfasst neben Teilen seines Katalogs auch neue Songs und Alben.

06.07.2022 16:03 • von Jonas Kiß
Kann sich eine lange Partnerschaft mit iGroove vorstellen: Eko Fresh (Bild: Ben Hammer)

Der schweizerische Digitalvertrieb iGroove hat einen mehrjährigen Vertrag mit dem Rapper, Schauspieler und Songwriter Eko Fresh ausgehandelt. Die Vereinbarung umfasst neben Teilen seines Katalogs auch neue Songs und Alben.

Davor veröffentlichte Eko Fresh in seiner bereits über zwei Dekaden andauernden Karriere seine Alben meitens in Zusammenarbeit mit Major Labels, vorwiegend über Sony Music.

Nun seien mit iGroove diverse Projekte in Planung, von denen zwei bereits spruchreif sind. Voraussichtlich im vierten Quartal 2022 soll ein neues Soloalbum erscheinen, und für Anfang 2023 ist dann ein türkischsprachiges Album zusammen mit vielen türkischen Stars geplant.

Das sei aber laut Eko Fresh erst der Anfang: "Mit iGroove stelle ich mir eine Partnerschaft vor, die bis ans Ende meiner Kariere anhält."

Und Moris Marchionna, Co-Founder und Head of Music iGroove, erklärt: "Ich bin mit der Musik von Eko aufgewachsen. Umso schöner ist es nun ihn bei iGroove begrüßen zu dürfen und gemeinsam an neuen Projekten arbeiten zu können."