Unternehmen

The Kid Laroi erntet Schweizer Edelmetall

Mit einem Award für mehrere Edelmetall-Erfolge in der Schweiz hat Sony Music Switzerland den australischen Jungstar The Kid Laroi vor dessen Konzert in Zürich bedacht.

28.06.2022 15:07 • von Frank Medwedeff
In Zürich geehrt: The Kid Laroi (3. von rechts) und seine Gratulantinnen vom Schweizer Sony-Music-Team (Bild: Sony Music Switzerland)

Anlässlich seiner Welttournee unter dem Motto "End Of The World'' gastierte The Kid Laroi am 24. Juni 2022 im X-Tra in Zürich. Sony Music Switzerland überraschte den 18-jährigen australischen Jungstar vor der Show, um ihm persönlich einen übergreifenden Award für diverse Edelmetall-Erfolge in der Schweiz zu überreichen.

Dazu trafen sich (von links) Caroline Fregelius (Senior Product Manager Catalogue Sony Music Switzerland), Julie Born (Managing Director Sony Music Switzerland), Margaux Seidlitz (Product Manager International Sony Music Switzerland), The Kid Laroi, Andrea Gujer (Promotion Manager Sony Music Switzerland) und Anja Küng (Head of Marketing & Promotion Sony Music Switzerland).

Im Einzelnen räumte The Kid Laroi in der Schweiz Gold für sein Debütalbum ''F*ck Love (Savage)", Doppel-Platin für die darauf enthaltene Single ''Without You'' (eine Nummer eins in den Schweizer Airplaycharts) und Dreifach-Platin für "Stay", seine Kollaboration mit Justin Bieber, ab.

Der Sänger, Rapper und Songschreiber veröffentlichte schon als 14-Jähriger die ersten eigenen Songs. Durch seinen speziellen Musikstil, eine Mischung von Pop, HipHop, Rap und Alternative, gewann er schnell die Aufmerksamkeit bekannter Rap-Größen, unter anderem vom mittlerweile verstorbenen Juice Wrld, mit dem er eine Kollaboration einging, die ihm weitere Türen in der Musikwelt öffnete.

Obwohl The Kid Laroi noch bis Ende September mit Touren beschäftigt sei, arbeite "der unermüdliche Sänger" gleichzeitig an seinem nächsten Album, wie Sony Music Switzerland anmerkt. Als ersten Vorboten daraus veröffentlichte er im April 2022 die Single ''Thousand Miles''.