Unternehmen

Thin Lizzy / Phil Lynott: Konzertfilm und Dokumentation in einem Paket

Die Formation Thin Lizzy um den 1983 verstorbenen Bassisten, Songwriter und Sänger Phil Lynott zählt zu den einflussreichsten Rockbands aller Zeiten. Nun veröffentlicht Universal Music die Dokumentation "Songs For While I'm Away" über Phil Lynott und den Konzertfilm "The Boys Are Back In Town - Live At The Sydney Opera House October 1978" von Thin Lizzy im Doppelpack auf DVD/CD und Blu-ray/DVD/CD.

28.06.2022 09:22 • von Norbert Schiegl
Zwei Filme in einem Paket: die Dokumentation "Songs For While I'm Away" und der Konzertmitschnitt "The Boys Are Back In Town" (Bild: Universal Music)

Die Formation Thin Lizzy um den 1983 verstorbenen Bassisten, Songwriter und Sänger Phil Lynott zählt zu den einflussreichsten Rockbands aller Zeiten. Nun veröffentlicht Universal Music die Dokumentation "Songs For While I'm Away" über Phil Lynott und den Konzertfilm "The Boys Are Back In Town - Live At The Sydney Opera House October 1978" von Thin Lizzy im Doppelpack auf DVD/CD und Blu-ray/DVD/CD.

"Songs For While I'm Away" beschreibt das Leben und die Musik von Phil Lynott anhand von akribisch ausgewertetem Archivmaterial. Die Dokumentation von Regisseurin Emer Reynolds zeichnet die bewegende Geschichte eines Arbeiterjungen aus Dublin in den 50er Jahren nach, der sich zu Irlands größtem Rockstar entwickelte. Wobei Phil Lynott weit mehr war als nur ein herkömmlicher Rockmusiker. Seine charismatische Ausstrahlung öffnete im Lauf seiner Karriere viele Türen und ließ ihn zu einer kulturellen Ikone werden. Davon handelt dieser Film, in dem viele wichtige Weggefährt:innen zu Wort kommen, darunter Midge Ure (Ultravox), Darren Wharton (Thin Lizzy), Scott Gorham (Thin Lizzy), Adam Clayton (U2), Huey Lewis, James Hetfield (Metallica) sowie seine Frau Caroline Taraskevics und die beiden Töchter Sarah Lynott und Cathleen Lynott. So entstand ein lebendiges Porträt eines "wilden Mannes", der bis heute unvergessen ist.

Ergänzend dazu enthält das Set den Konzertfilm "The Boys Are Back In Town - Live At The Sdyney Opera House October 1978". Der Film war bereits auf VHS, Laserdisc und DVD erhältlich. Die neue Version bietet die Show in der bisher besten Qualität - nicht nur mit bereinigten Videospuren und neu abgemischtem Ton, sondern auch mit fünf zusätzlichen Songs aus diesem Auftritt, die bisher nie offiziell veröffentlicht wurden. Der Mitschnitt in der Besetzung Phil Lynott (Gesang, Bass), Scott Gorham (Gitarre), Gary Moore (Gitarre) und Mark Nauseef (Schlagzeug) enthält mitreißende Versionen von Band-Klassikern wie "Jailbreak", "The Boys Are Back In Town", "Waiting For An Alibi" und "Cowboy Song".