Unternehmen

Bastian Völkel vereinbart weltweite exklusive Zusammenarbeit mit Freibank

Freibank hat Bastian Völkel unter Vertrag genommen. Der Musiker und Autor, der als Keyboarder in der Liveband von Alice Merton aktiv war, hat seit 2020 seinen Fokus auf Songwriting und Produktion gelegt.

25.05.2022 11:24 • von Dietmar Schwenger
Neue Partner: Mark Chung (links, Freibank) und Sebastian Völkel (Bild: Freibank)

Freibank hat Bastian Völkel unter Vertrag genommen. Der Musiker und Autor, der unter anderem als Keyboarder in der Liveband von Alice Merton aktiv war, hat seit 2020 seinen Fokus auf Songwriting und Produktion gelegt.

Bastian Völkel ist dankbar, mit Freibank einen kompetenten und erfahrenen Partner im Musikverlagsbereich an seiner Seite gefunden zu haben und freut sich auf die Zusammenarbeit und die ersten gemeinsamen Schritte. Freibank-Geschäftsführer Mark Chung führt derweil aus: "Wir haben in den letzten Jahren unsere globalen 'Capabilities und Capacities' insbesondere bei der Online-Wahrnehmung noch einmal verstärkt, und freuen uns sehr, herausragende junge Künstler wie Bastian mit unserem Künstler- und Service-zentrierten Publishing Ansatz unterstützen zu können."

In seiner bisherigen Karriere hat Bastian Völkel international bereits als Songwriter und Co-Producer mit Timbaland für US-Rapper wie Tee Grizzley und Lil Eazzyy gearbeitet. Er schrieb und co-produzierte auch für Kanye Wests Album "Donda", das in den USA wie auch bei den Albumcharts von Apple Music in 152 Ländern Platz eins belegte.

In Deutschland wirkte Bastian Völkel an mehreren Songs auf dem Nummer-eins-Album "Trip" von Cro als Songwriter und Co-Produzent mit. Zudem kooperiert er seit einigen Jahren mit dem Songwriter und Produzenten Shuko, veröffentlichte mit seinem eigenen LoFi-Instrumentalprojekt Basti die Single "Caminhada De Inverno" und schrieb auch an "Game Over" von Cymo mit. Stilistisch reicht das Spektrum von Bastian Völkel von Pop über HipHop und EDM bis hin zum Schlager.