Unternehmen

Dave Stewart: Wundertüte voller Überraschungen

Dave Stewart zählt zu den großen Persönlichkeiten der internationalen Musikszene der letzten fünf Jahrzehnte. Am 20. Mai veröffentlichte der Musiker nun mit "Ebony McQueen" auf seinem eigenen Label Bay Street Records ein besonders ambitioniertes Albumprojekt.

24.05.2022 09:27 • von Norbert Schiegl
Dave Stewart präsentiert mit "Ebony McQueen" ein besonders ambitioniertes Albumprojekt (Bild: Bay Street Records)

Dave Stewart zählt zu den großen Persönlichkeiten der internationalen Musikszene der letzten fünf Jahrzehnte. Am 20. Mai veröffentlichte der Musiker nun mit "Ebony McQueen" auf seinem eigenen Label Bay Street Records im Vertrieb von The Orchard/Bertus ein besonders ambitioniertes Albumprojekt.

Auf "Ebony McQueen" erzählt der Mitbegründer der Eurythmics eine faszinierende Lebensgeschichte, lose basierend auf seiner eigenen Biografie. Ein Junge wird von einer lebendigen Manifestation des Blues besucht, die eine außergewöhnliche Reise in Gang setzt, die ihn von seinem Teenager-Schlafzimmer in der nordenglischen Stadt Sunderland zu Bühnen und Studios in London, Nashville, der Karibik und unzähligen Orten dazwischen führt.

Anhand dieses durchaus komplexen Handlungsfadens hat Dave Stewart 26 Songs für "Ebony McQueen" komponiert. Eingespielt hat der Musiker das Werk im Blackbird Studio in Nashville und seinem eigenen Bay Street Recording Studio in der Karibik mit Unterstützung von zahlreichen Session-Musiker:innen und einem 60-köpfigen Orchester.

In Stücken wie "People Change", "There's Got To Be A Devil" und "Daddy's Got The Blues" verarbeitet Stewart viele seiner persönlichen musikalischen Inspirationen - von den Rogers & Hammerstein-Platten seines Vaters und dem Blues Robert Johnsons bis hin zu den Klängen der Beatles, von Bob Dylan und den Rolling Stones. Und das alles gefiltert durch seine eigene kreative Linse. Eine wahre Wundertüte zwischen reich orchestriertem Pop, Rock'n'Roll, Psychedelic, Country und sogar dem unverwechselbare Rake-And-Scrape-Sound des farbenfrohen Karnevals der Bahamas.

Mit "Ebony McQueen" ist Dave Stewart ein zutiefst persönliches und dabei doch vollkommen universelles Werk gelungen. Das Boxset enthält neben drei Vinyl-LPs zwei 7-Inch-Singles, zwei Kassetten und ein 48-seitiges Lyrik- und Foto-Buch.