Unternehmen

Universal Music Schweiz vergoldet Stress-Single

Universal Music Schweiz hat den Rapper Stress im Umfeld seines Konzerts im Kaufleuten in Zürich mit Gold für seine Single "Bye" ausgezeichnet.

23.05.2022 09:37 • von Frank Medwedeff
Feierten den Edelmetallerfolg: Stress (vorn, Mitte) und Partner:innen (Bild: Nicole Rötheli)

Anlässlich seines Konzerts im Kaufleuten in Zürich hat Universal Music Schweiz den einheimischen Musiker und Rapper Stress am 18. Mai 2022 mit einem Gold-Award für seine Single "Bye" aus dem kürzlich erschienenen Album "Libertad" überrascht.

Die Awardübergabe vereinte (vorn, von links) Sarah Christener (Management Stress), Stress und Nacim (Sänger) sowie (hinten, von links) Oliver Rosa (Management), Rafaela Spitzli, Gian-Luca Camenisch, Kamil Kostka und Burak Yeniyol (alle Universal Music Schweiz), Erik Kramer (Management) sowie Fabienne Bruttin und Corinne Taiana (beide Universal Music Schweiz).

Der Westschweizer Künstler Stress, der seit einigen Jahren in der Nähe von Zürich wohnt, feierte ein Heimspiel im Kaufleuten und begrüßte beim anschließenden Konzert Weggefährt:innen wie Noah Veraguth (Pegasus), Dabu Bucher (Dabu Fantastic), Naomi La Reine, EAZ sowie Nacim, den Sänger von "Bye", auf der Bühne.

In diesem Sommer tritt Stress unter anderem beim Openair St. Gallen oder bei Moon&Stars in Locarno auf.