Unternehmen

Ivor Novello Awards in London vergeben

Bei einer Zeremonie in London wurde am 20. Mai bekanntgegeben, dass unter anderem Dave, Dean "Inflo" Josiah Cover & Little Simz und Ed Sheeran den Songwriter-Preis Ivor Novello erhalten. Eine besondere Ehrung erhielt Peter Gabriel.

20.05.2022 13:49 • von Dietmar Schwenger
Gehört nun zur "Fellowhip Of The Ivors Academy: Peter Gabriel, hier bei einer Filmpremiere in Los Angeles im April 2022 (Bild: YAY Images, Imago)

Bei einer Zeremonie in London wurde am 20. Mai 2022 bekanntgegeben, wer die diesjährigen Ivor Novelle Awards erhält. So wurde Dave als "Songwriter Of The Year" gewürdigt, während "I Love You, I Hate You" von Dean "Inflo" Josiah Cover & Little Simz als "Best Contemporary Song" ausgezeichnet wurde. Sam Fender gewann in der Kategorie "Best Song Musically And Lyrically" für den Titel "Seventeen Going Under". Das Album "Pink Noise", das Laura Mvula mit Dann Hume geschrieben und aufgenommen hat, wurde "Best Album".

Der Song "Bad Habits" und dessen Autoren Ed Sheeran, Fred Again und Johnny McDaid entschieden die Kategorie "PRS For Music Most Performed Work" für sich. "The Rising Star Award with Apple Music", mit dem Kreative unter 25 Jahren ausgezeichnet werden, ging an Naomi Kimpenu, deren Debüt-EP "Prelude" 2021 erschienen war.

Daniel Blumberg gewann "Best Original Film Score" für seine Arbeit an "The World To Come", während Arthur Sharpe sich bei "Best Television Soundtrack" mit seinem Soundtrack zu "Landscapers" durchsetzte. Der Preis für "Best Original Video Game Score" holte sich Richard Jacques für "Marvel's Guardians Of The Galaxy".

Elizabeth Fraser, Robin Guthrie und Simon Raymonde von den Cocteau Twins wurden mit dem "Visionary Award" gewürdigt und Paul Heaton wurde in der Kategorie "Outstanding Song Collection" für seine Arbeit mit den Housemartins bis zu Beautiful South und seiner aktuellen Zusammenarbeit mit Jacqui Abbot geehrt.

"The PRS for Music Icon Award" wurde Robert Smith und Simon Gallup von The Cure zugesprochen. Der "Special International Award with Apple Music" ging an Shakira. Peter Gabriel ist nun ein Mitglied der "Fellowship Of The Ivors Academy", die höchste Ehrung, die die Institution vergibt.