Events

RockCity Hamburg präsentiert Showcases bei The Great Escape

Erstmals ist RockCity Hamburg mit Showcase-Konzerten und Receptions auf dem The Great Escape Festival im britischen Brighton vertreten. Mit den beiden Partner:innen KulturLX und BBC Wales veranstaltet RockCity zudem das "EXCITE plus Showcase".

12.05.2022 13:55 • von Jonas Kiß

Erstmals ist RockCity Hamburg mit Showcase-Konzerten und Receptions auf dem The Great Escape Festival im britischen Brighton vertreten. Das Festival findet vom 11. bis 14. Mai 2022 statt. Dort bietet der Verein den Hamburger Acts Roller Derby und Kuoko die Möglichkeit, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Zudem findet erneut das sogenannte "Zeitgeist - New German Talent Showcase" beim The Great Escape Festival statt. Das internationale Tourprojekt der deutschen Popförderbüros Musicboard Berlin, PopNRW, dem Verband für Popkultur Bayern und RockCity bringt die deutschen Bands John Moods, Fløre, Leak und Roller Derby auf britische Bühnen.

Am 13. Mai um 11.30 Uhr laden die Partner:innen zu einer gemeinsamen Reception mit veganen Hot Dogs und Weißbier im Patterns ein. Direkt im Anschluss findet das Showcase statt.

Die deutschen Bands spielen neben dem Auftritt auf dem gemeinsamen Showcase auch einen Gig im Hauptprogramm des Festivals. Roller Derby treten am 14. Mai um 23.15 Uhr in der Latest Music Bar auf.

Außerdem veranstaltet RockCity gemeinsam mit den beiden Partner:innen KulturLX (Luxemburg) und BBC Wales (UK) aus dem EXCITE Music Network erstmals das "EXCITE plus Showcase" mit Reception am 14. Mai ab 12.30 Uhr im Prince Albert. Die Hamburger Musikerin Kuoko tritt dort gemeinsam mit C'est Karma aus Luxemburg und YazMean aus Großbritannien auf und wird ebenfalls einen Gig im Hauptprogramm des Festivals am 12. Mai um 13.30 Uhr im Zahara spielen.