Unternehmen

Sasha unterschreibt bei Ariola

Mit einem neuen Vertrag bei Ariola kehrt Sasha zu Sony Music zurück. Dort soll im Juli 2022 sein neues Album "This Is My Time. Love from Vegas" erscheinen.

04.05.2022 12:53 • von Dietmar Schwenger
Neu bei Ariola: Sasha (Bild: Jens Koch)

Mit einem neuen Vertrag bei Ariola kehrt Sasha zu Sony Music zurück. Dort soll im Juli 2022 sein neues Album "This Is My Time. Love from Vegas" erscheinen. Die erste Single daraus, eine Big-Band-Version seines Hits "If You Believe", hat Sony Music bereits am 8. April veröffentlicht. Eine Tour soll im Herbst folgen.

"Wir sind glücklich und stolz, dass Sasha wieder ein Teil der Sony-Familie ist und die Ariola dieser großen Stimme ein neues Zuhause gibt", sagt Christian Raab, Head of A&R RCA und Ariola. "Sein Album wird treue Sasha-Fans genauso begeistern wie neue Musikliebhaber, denn neben den großen Hits wird es auch eine Reihe an neugeschriebenen Songs geben. Wir sind uns sicher, dass auch diese Nummern Teil der deutschen Musik-DNA werden."

Sasha erzählt, dass Ariola-Chef Markus Hartmann und er sich schon viele Jahre kennen: "Ich freue mich von Herzen, endlich mit ihm und seinem großartigen Team zusammen arbeiten zu können. Mit diesem Jubiläumsalbum werden wir den Grundstein für eine wunderbare gemeinsame Zukunft setzen. Ich freue mich drauf!"

2011 war das Sasha-Album "Rock'n'Roll Therapy" über das Sony-Music-Label in den Handel gekommen, drei Jahre später folgte bei Columbia "The One". Für "Schlüsselkind" hatte der Künstler 2018 bei Universal Music unterschrieben.