Unternehmen

Ariola ehrt Semino Rossi mit Platin und Gold

Das Sony-Music-Label Ariola hat Semino Rossi Edelmetall für zwei Studioalben überreicht: Für "Ein Teil von dir" (2017) nahm der Schlagerstar Platin in Empfang, für "So ist das Leben" (2019) gab es Gold.

20.04.2022 13:37 • von Frank Medwedeff
Vereint bei der Edelmetallvergabe in Berlin: Semino Rossi (vorn, Mitte), sein Manager Franz Selb (links) und sein Team von Ariola und Sony Music (Bild: Sony Music)

Das Sony-Music-Label Ariola hat Semino Rossi Edelmetall für zwei Studioalben überreicht: Für "Ein Teil von dir", das 2017 auf den Markt kam, nahm der Schlagerstar Platin in Empfang, für "So ist das Leben" (2019) gab es Gold. Sein Engagement in der ZDF-Sendung "Die Giovanni Zarrella Show" am 9. April im Berliner Velodrom verband Rossi mit einem Besuch des neuen Sony-Music-Headquarters und wurde dabei von seinem Team mit den Edelmetall-Auszeichnungen überrascht.

Die Erfolge zelebrierten (von links) Franz Selb (Berater Semino Rossi), David Schäfer (A&R Manager Ariola & RCA), Arndt Sedler (Senior Director Marketing Domestic & International Ariola & RCA), Semino Rossi, Tine Welvis (Manager Artist Coordination Sony Music), Markus Hartmann (Vice President Ariola & RCA), Florian Machon (Head of Marketing Ariola) sowie Vera Jakubeit (Head of Audience Management Radio RCA/Ariola).

Markus Hartmann, VP Ariola & RCA, erklärte: "Es macht in jeder Minute Spaß, mit Semino zu arbeiten. Er ist ein herzensguter Mensch, ein wunderbarer Sänger und ein absoluter Profi. Das Team der Ariola freut sich sehr, dass Semino sich die Zeit genommen hat, und wir ihn auszeichnen konnten für die hervorragenden Erfolge der letzten beiden Alben."

Mit "So ist das Leben" katapultierte sich Rossi 2019 auf Platz zwei der Charts in Deutschland sowie auf Platz eins in Österreich und der Schweiz. "Ein Teil von dir" wurde 2017 veröffentlicht, erreichte Platz vier der Offiziellen Deutschen Charts und hielt sich dort 42 Wochen lang. Der Erfolgstrend hat sich, wie das Ariola-Team betont, mit seinem aktuellen Album "Heute hab ich Zeit für dich" fortgesetzt, das im März 2022 in Deutschland auf Rang zwei sowie in Österreich auf eins und der Schweiz auf drei gelandet ist.

Der argentinische Sänger hat mit seinen letzten sieben Studioalben in Folge die Top 10 der deutschen Longplay-Charts erreicht, darunter die mit Doppel-Platin ausgezeichneten Werke "Ich denk an dich" (2006), und "Die Liebe bleibt" (2009) und das jetzt mit Platin bedachte "Ein Teil von mir" (2017). Sechs seiner Alben setzten sich auf Platz eins der Charts in seiner Wahlheimat Österreich. Mit dem 2006 veröffentlichten, mit Doppel-Platin ausgezeichneten "Ich denk an dich" erreichte er auch die Pole Position der deutschen Longplayhitliste. Jeder seiner bisher erschienenen Longplayer wurde laut Ariola-Angaben mindestens mit Gold ausgezeichnet, "ein Großteil sogar mit Platin, Triple-Gold, Doppel-Platin oder gar 5-fach Gold".

Der beliebte Sänger, der am 29. Mai 2022 seien 60. Geburtstag begeht, hat zudem zahlreiche Auszeichnungen gesammelt, wie Ariola anmerkt - so den Echo, den Amadeus, die Goldene Stimmgabel, die Eins der Besten, die Goldene Henne sowie "diverse weitere renommierte Medienpreise".