Unternehmen

Warner Music und Pamela Reif trainieren zu Klassik und Jazz

Pamela Reif startet ein neues Workout-Format mit Warner Classic. Als musikalische Unterstützung stehen Reif der niederländische Pianist Matteo Myderwyk, der italienische Saxofonist Stefano Di Battista und der schwedische Pianist Jacob Karlzon zur Seite.

04.02.2022 14:47 • von Jonas Kiß
Steuert die Musik zum Workout bei: der Pianist Matteo Myderwyk (links) mit Pamela Reif (Bild: Dennis Reif)

2019 startete Warner Music eine Kooperation mit dem Social-Media-Star Pamela Reif, im Dezember 2021 verlängerten der Hamburger Major und die Fitness-Influencerin die exklusive Musikpartnerschaft.

Nun eröffnet Reif bei YouTube ein neues Workout-Format mit Warner Classic, dem Klassik- und Jazz- Repertoire der Label-Gruppe. Als musikalische Unterstützung stehen Reif in vorerst drei Folgen der niederländische Pianist Matteo Myderwyk, der italienische Saxofonist Stefano Di Battista und der schwedische Pianist Jacob Karlzon zur Seite.

Pamela Reif, die bei YouTube auf acht Millionen Abonnent:innnen kommt, freut sich, "dass wir mit der neuen Video-Serie meine bisherige Workout-Routine erweitern und vervollständigen können". Der Fokus soll laut Reif "eindeutig auf langsameren und bewussteren Bewegungen aus dem Bereich des Yoga, Pilates und Stretching" liegen.

Seit Beginn der Zusammenarbeit erreichten die mehr als 100 gemeinsamen Videos von Warner Music und Pamela Reif über 782 Millionen Aufrufe, wie das Unternehmen im Dezember mitteilte.