Livebiz

Fanklub sucht Bands für einen Festival-Slot bei c/o pop

Über die Fanklub-Plattform können sich Bands ab sofort auf einen offiziellen Slot beim c/o pop Festival im April sowie auf eine Vorstellung in einem Musikmagazin bewerben.

28.01.2022 13:11 • von Jonas Kiß
Besetzt einen Festival-Slot auf dem co pop Festival: die Fanklub-Plattform (Bild: Fanklub, co pop)

Die vor rund einem Jahr gegründete Fanklub-Plattform hilft Künstler:innen bei der professionellen Vermarktung. Außerdem kooperiert Fanklub mit Festivals und Musikmagazinen, um den Bands unter die Arme zu greifen.

So können sich Bands ab sofort auf einen offiziellen Slot beim c/o pop Festival sowie auf eine Vorstellung in einem Musikmagazin bewerben.

Beim c/o pop Festival, das vom 20. bis 24. April 2022 in Köln stattfindet, vergibt Fanklub einen Slot, für den sich Bands noch bis zum 10. Februar per Mail an festivals@fanklub.com bewerben können. Die einzige Teilnahmebedingung ist, dass die Acts auf fanklub.com registriert sind.

Bei der Reihe "Inside Fanklub" präsentiert das Musikmagazin Musicspots regelmäßig Musiker:innen und Bands. Bis zum 12. Februar 2022 können sich hier interessierte Acts für einen Artikel in dem Onlinemagazin bewerben, indem sie per Mail an inside@fanklub.de auf die Frage antworten: Welche Aktion plant ihr in Eurem Fanklub?

Fanklub wurde 2021 von Arne Thamer und Sebastian Król von der Hamburger PR-Agentur Backseat gemeinsam mit Andreas Jantsch vom Wiener Label LasVegas Records ins Leben gerufen.