Livebiz

Twenty One Pilots führen Roblox-Auswertung an

Ein virtuelles Konzert der Twenty One Pilots bei Roblox war das erfolgreichste Musik-Event bei der Online-Spieleplattform im Jahr 2021. Roblox meldet zudem eine starke Zunahme der Nutzerzahlen.

28.01.2022 11:03 • von Dietmar Schwenger
Gaben ein virtuelles Konzert bei Roblox: Twenty One Pilots (Bild: Screenshot, Roblox)

Ein virtuelles Konzert der Twenty One Pilots bei Roblox war das erfolgreichste Musik-Event bei der Online-Spieleplattform im Jahr 2021. Der im September über die virtuelle Bühne gegangene Auftritt fand in Zusammenarbeit mit Warner Music statt. Die Fans hatten zuvor die fünf Songs des Auftritts bestimmt, konnten vor der Show Fragen stellen, virtuelles Merchandise erwerben und einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Roblox nennt zwar keine absoluten Zahlen, schreibt aber in einer Mitteilung, das Fans in 160 Ländern zugeschaut hätten, wobei 70 Prozent außerhalb des heimischen US-Markts des im kalifornischen San Mateo beheimateten Unternehmes gekommen seien. Das Konzert von Twenty One Pilots landete zudem auf Platz zwei der am häufigsten angesehenen Events bei Roblox, wenn man nicht nur die musikbezogenen Veranstaltungen wertet, sondern auch alle übrigen Roblox-Events mit hinzunimmt.

Das einzige sonstige musikbezogene Happening in den Top 5 war ein Launch-Event des Rappers und YouTubers KSI, der bei Roblox Songs aus seinem Debütalbunm "All Over The Place" vorstellte.

Roblox meldet zudem eine starke Zunahme der Nutzerzahlen. Diese stiegen von 32,6 Millionen im Jahr 2020 auf nunmehr fast 50 Millionen im Jahr 2021. Der durchschnittliche Nutzer rief im Lauf des vergangenen Jahres 55 sogenannte "Unique Experiences" auf. Die am schnellste wachsende Nutzergruppe sind die 17- bis 24-Jährigen.