Livebiz

Line-up fürs c/o pop Festival füllt sich

Beim Liveprogramm für das c/o pop Festival, das vom 20. bis 24. April 2022 in Köln stattfindet, steht nun das Line-up für den Festival-Donnerstag und -Freitag fest.

20.01.2022 15:10 • von Jonas Kiß
Kommen nach Köln: L'Eclair aus Genf (Bild: Mehdi Benkler)

Beim Liveprogramm für das c/o pop Festival, das vom 20. bis 24. April 2022 in Köln stattfindet, steht nun das Line-up für den Festival-Donnerstag und -Freitag fest.

Als Höhepunkte für Donnerstag, den 21. April, nennen die Veranstalter von cologne on pop etwa Auftritte von Acts wie Buntspecht aus Wien, der französischen Sängerin Eugénie oder dem Projekt Smoothboi Ezra, das "irgendwo zwischen Phoebe Bridgers und Ariel Pink changiert". Neu im Donnerstagsprogramm befinden sich jetzt auch Keep Dancing Inc und Takeshi's Cashew.

Für den Festival-Freitag bestätigt sind unter anderem die in Berlin lebende Künstlerin May The Muse und das Jazz-Sextett L'Eclair aus Genf sowie die Acts Leepa, 24/7 Diva Heaven, M. Byrd, Roller Derby, Donkey Kid, Wezn, The Haunted Youth und Cosma Joy.

Das Eröffnungskonzert von Bilderbuch in der Kölner Philharmonie am 20. April ist schon seit dem 11. Januar ausverkauft.

Für den 21. und 22. April gibt es auf den Onlineseiten der c/o pop noch Tagestickets für jeweils 15 Euro.