Events

Initiative Musik unterstützt Acts und Festivals bei Eurosonic

Die Initiative Musik unterstützt bei Eurosonic Noorderslag (ESNS) die Shows von 13 Acts und 21 Festivals aus Deutschland und tritt als deutsche Vertretung beim Förderprogramm ESNS Exchange auf. Das Festival und die Konferenz sollen von 19. bis 22. Januar digital stattfinden.

13.01.2022 09:19 • von
Erhält im Rahmen der Internationalen Tourförderung Zuschüsse: Zouj (Bild: Initiative Musik)

Die Initiative Musik unterstützt bei (ESNS) die Shows von 13 Acts und 21 Festivals aus Deutschland und tritt als deutsche Vertretung beim Förderprogramm ESNS Exchange (ehemals: ETEP) auf. Pandemiebedingt müssen die Live-Auftritte auch in diesem Jahr wieder digital gestreamt werden. Normalerweise finden das Festival und die Konferenz im niederländischen Groningen statt.

"ESNS ist stolz darauf, 13 neue und aufstrebende Künstler:innen aus Deutschland in enger Zusammenarbeit mit unserem zentralen deutschen Partner Initiative Musik zu präsentieren", sagt Robert Meijerink, ESNS-Programmleiter.

"Plattformen wie das ESNS sind essenziell für den Musikexport. Sie bieten Newcomer:innen eine Bühne, um sich vor einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren", betont Neus Lóopez, Leiterin Export Initiaive Musik." Natürlich ist es schade, dass das ESNS auch in diesem Jahr nur digital stattfinden kann. Umso wichtiger ist es, dass die Showcases trotzdem realisiert werden. Diese schaffen für die beteiligten Bands sehr gute Aussichten auf ganz reale Festivalauftritte im Sommer, da alle beteiligten Festivals über das EU-Programm ESNS Exchange - ehemals ETEP, European Talent Exchange Programme - Zuschüsse für europäische Newcomer:innen erhalten können."

Im Rahmen der Internationalen Tourförderung (Erweiterung Streaming) erhalten folgende fünf Bands von der Initiative Musik Zuschüsse für die Produktion ihrer digitalen Shows: Moritz Fasbender, K.Zia, Scotch & Water, Slope und Zouj.

Die Projektmittel für die Beteiligung der Initiative Musik an ESNS Exchange und die Internationale Tourförderung werden über den Haushalt der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) zur Verfügung gestellt.

__________________________________

TEILNEHMENDE FESTIVALS bei Exchange ESNS:

c/o pop Festival, Köln

Das Fest, Karlsruhe

Haldern Pop, Haldern

Happiness, Festival Straubenhardt

Highfield, Grosspösna

Hurricane Festival, Scheessel

Immergut Festival, Neustrelitz

Juicy Beats Festival, Dortmund

Lollapalooza Berlin

Maifeld Derby, Mannheim

Melt!, Gräfenhainichen

Orange Blossom Special, Beverungen

Reeperbahn Festival, Hamburg

Rocco Del Schlacko, Püttlingen

Rock Am Ring, Nürburgring

Rolling Stone Park, Rust

Rolling Stone Beach, Weissenhäuser Strand

Southside Festival, Neuhausen Ob Eck

Summer Breeze Open Air, Dinkelsbühl

Taubertal Festival, Rothenburg Ob Der Tauber

Wacken Open Air, Wacken

__________________________________

Text: Jana Moritz