Unternehmen

YouTube präsentiert meistgeklickte Musikvideos 2021

Ähnlich wie bereits 2020 prägten auch 2021 Deutschrap-Künstler*innen die Musikvideos, die am meisten Aufrufe bei YouTube in Deutschland verzeichneten. Als erfolgreichste deutsche Künstlerin auf YouTube in diesem Jahr gilt Badmómzjay.

08.12.2021 13:38 • von Jonas Kiß
Ist 2021 die erfolgreichste deutsche Künstlerin auf YouTube: Badmómzjay (Bild: Universal Music)

Ähnlich wie bereits 2020 prägten auch 2021 Deutschrap-Künstler*innen die Musikvideos, die am meisten Aufrufe bei YouTube in Deutschland verzeichneten. Basis der Auswertung sind Google-Daten vom 1. Januar bis 15. November 2021.

Doch an der Spitze der hierzulande am meisten geklickten Musikclips auf der Videoplattform steht dieses Jahr mit dem kanadischen Sänger The Weeknd und seiner Single "Save Your Tears" zuerst ein internationaler Künstler.

Die nächsten sechs Positionen gehen an deutsche Hip-Hop-Tracks. Hinter Kasimir1441 und Badmómzjay mit "Ohne Dich" auf Platz zwei folgen Gece Gündüz feat. Mero und ihr Song "Murda" auf der Drei sowie Shirin David mit "Ich darf das" auf Rang vier.

Apache 207 landet mit "Angst" auf Position fünf, gefolgt von Bausa und Apache 207 mit "Madonna" auf sechs sowie 187 Strassenbande mit "Paradies" auf sieben.

Auf Rang acht schafft es mit Ed Sheeran und "Bad Habits" ein weiterer internationaler Act, vor Raf Camora feat. Bonez MC mit "Blaues Licht" (Platz neun) sowie Nimo und Luciano mit "Bad Eyez" (Platz zehn).

Als erfolgreichste deutsche Künstlerin auf YouTube in diesem Jahr gilt also die Rapperin Jordan Napieray alias Badmómzjay.

"Ich bin sehr beeindruckt von Jordan", sagt Gudrun Schweppe, Head of YouTube-Music DACH: "Sie ist noch so jung und schon so erfolgreich. Und es freut mich, dass sie schon sehr früh in ihrer Karriere YouTube genutzt hat und dadurch vorangekommen ist."