Livebiz

Run auf Sheeran-Tickets hält an

FKP Scorpio meldet weiter einen ungebremsten Run auf Karten für die "Mathematics"-Tour von Ed Sheeran im kommenden Jahr: Fast 450.000 Tickets sind demnach für die neun Stadionkonzerte in Deutschland weg; fünf Konzerte sind schon restlos ausverkauft.

07.12.2021 16:41 • von Frank Medwedeff
Publikumsmagnet: Ed Sheerans Deutschlandtour 2022 - hier das aktualisierte Tourposter (Bild: FKP Scorpio)

FKP Scorpio meldet weiter einen ungebremsten Run auf Karten für die "+ - = ÷ x"-Tour", auch bekannt als die "Mathematics"-Tour, von Ed Sheeran im kommenden Jahr. Nachdem sich bereits Anfang Oktober die Zahl seiner Stadion-Konzerte an den deutschen Spielorten Gelsenkirchen, Frankfurt am Main und München auf insgesamt neun erhöht habe, und Gelsenkirchen und Frankfurt den jeweils ersten Termin als ausverkauft bestätigen konnten, gehe es nun "munter weiter": Auch für die ersten beiden Shows im Münchener Olympiastadion am 10. und 11. September 2022 und das zweite Konzert im Deutsche Bank Park in Frankfurt am 24. September 2022 gibt es laut FKP Scorpio gar keine Karten mehr.

Damit erhöht sich die Zahl der ausverkauften Shows in Deutschland auf fünf - und die Gesamtzahl der verkauften Tickets für die neun Konzerte hierzulande gehe "stramm auf die 450.000 zu".

Tickets für die Konzerte von Ed Sheeran in Deutschland sind ab 65 Euro zuzüglich Gebühren ausschließlich online unter eventim.de und in der Eventim App erhältlich. Pro Kunde können pro Konzert maximal sechs Karten erworben werden.

Eine extra für die Tour entwickelte mobile und digitale Ticketing-Technologie soll sicherstellen, dass "echte Fans echte Tickets kaufen", und "verhindern, dass inoffizielle Zweitmarkt-Ticketing-Seiten und inoffizielle Ticketverkäufer in der Lage sind, Tickets zu überhöhten Preisen weiterzuverkaufen und die Fans abzuzocken".

Um den Kauf legitimer Tickets zu erleichtern, fordert FKP Scorpio die Fans auf, die eine Karte weiterverkaufen wollen oder müssen, sich bei CTS Eventim zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen. Fans mit Tickets, denen es nicht wie geplant möglich sei, das jeweilige Konzert zu besuchen, können ihre Tickets dann zu dem Preis, den sie bezahlt haben, zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr, an andere Fans über fanSale, die offizielle Von-Fan-zu-Fan-Wiederverkaufsplattform von Eventim, verkaufen.

Die Veranstalter bitten alle Kunden dringend, nur die offizielle eventim.de-Ticketwebsite zu nutzen und weisen darauf hin, "dass Viagogo kein offizieller Ticketverkäufer für diese Tour ist".

Wie bei früheren Ed Sheeran-Tourneen werden die Veranstalter "die Verkaufstransaktionen überwachen, um Käufe zu identifizieren, die gegen die Geschäftsbedingungen für den Verkauf der Ed Sheeran-Tickets verstoßen. Alle Ticketkäufe, die gegen diese Bedingungen verstoßen, werden möglicherweise storniert", bekräftigt FKP Scorpio.

Ed Sheeran ist nach wie vor mit seinem Album "=" (Equals) und seiner Hitsingle "Shivers" international stark in den Charts präsent. Am 3. Dezember erscheint bei Warner Music "Merry Christmas", der gemeinsame Weihnachtssong des englischen Sängers und Songwriters mit Elton John. Die Erlöse wollen Ed Sheerans Suffolk Music Foundation sowie die Elton John Aids Foundation für wohltätige Zwecke einsetzen.

Deutschlandtermine der "+ - = ÷ x"-Tour 2022

07.07.2022 - Gelsenkirchen, Veltins-Arena (ausverkauft)

08.07.2022 - Gelsenkirchen, Veltins-Arena (Zusatztermin)

09.07.2022 - Gelsenkirchen, Veltins-Arena (Zusatztermin)

10.09.2022 - München, Olympiastadion (ausverkauft)

11.09.2022 - München, Olympiastadion (ausverkauft)

12.09.2022 - München, Olympiastadion (Zusatztermin)

23.09.2022 - Frankfurt/M,, Deutsche Bank Park (ausverkauft)

24.09.2022 - Frankfurt/M., Deutsche Bank Park (ausverkauft)

25.09.2022 - Frankfurt/M., Deutsche Bank Park (Zusatztermin)