Unternehmen

Keimzeit und Comic Helden docken bei Indigo an

Indigo übernimmt ab sofort den Vertrieb der Band Keimzeit und ihrem Label Comic Helden. Zum 40. Bühnenjubiläum der Formation haben die neuen Partner die Veröffentlichung eines neuen Studioalbums im Februar 2022 geplant.

06.12.2021 14:57 • von Jonas Kiß
Bei der Vertragsunterzeichnung in Hamburg Harburg (von links): Norbert Leisegang (Keimzeit), Dirk Tscherner (Manager), Berd Rohde (Produktmanager Labelmanagment Indigo), Hartmut Leisegang, Andreas Sperling (beide Keimzeit) und Anders Sjoelin (Head of Sales and Marketing Indigo) (Bild: Indigo)

Indigo übernimmt ab sofort den Vertrieb von Produktionen der Band Keimzeit und ihrem Label Comic Helden.

Zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der Formation haben die neuen Partner bereits die Veröffentlichung eines neuen Studioalbums im Februar 2022 geplant. Zudem soll der größte Teil des Backkatalogs von Keimzeit ab dem 14. Januar 2022 in physischer Form erscheinen. In der zweiten Jahreshälfte 2022 wollen der unabhängige Musikvertrieb und Comic Helden dann ein umfangreiches Best-Of-Album von Keimzeit auf den Markt bringen.

2008 gründete Songschreiber und Komponist Norbert Leisegang das Label Comic Helden mit seinem Bruder Hartmut Leisegang sowie Produzent Andreas Sperling und Manager Dirk Tscherner. Seitdem steuern sie darüber alle Veröffentlichungen von Keimzeit.