Events

Deutsche Grammophon präsentiert Lang Lang auf TikTok

In Zusammenarbeit mit TikTok präsentiert die Deutsche Grammophon am 26. November ein Live-Stream Konzert mit dem Pianisten Lang Lang. Passend dazu soll es zudem einen Lang-Lang-Schwerpunkt auf der Plattform geben.

26.11.2021 14:06 • von
Spielt sein erstes Konzert auf TikTok: LAng Lang (Bild: Olaf Heine)

In Zusammenarbeit mit TikTok präsentiert das zu Universal Music gehörende Label Deutsche Grammophon am 26. November 2021 den Livestream eines 30-minütigen Konzerts mit dem Pianisten Lang Lang. Passend dazu soll es unter dem Hashtag #classicalmusic zudem einen Lang-Lang-Schwerpunkt auf der Social-Media-Plattform geben.

Bei der aktuellen Aktion handelt es sich bereits um die zweite Kooperation der Deutschen Grammophon mit der Plattform TikTok.

"Erstklassige Lives wie von Lang Lang zeigen, wie stark sich TikTok als kreative Heimat für klassische Künstler:innen etabliert hat", sagt Michael Kümmerle, Head of Music Operations TikTok Deutschland. "Nach der Zusammenarbeit mit dem Opus Klassik und dem Erfolg von #PianoTok, ist das Live ein weiterer Meilenstein, unserer Community Klassik nach Hause zu bringen. Vor allem in diesen Zeiten, in denen Auftritte nur eingeschränkt möglich sind, ist Live ein optimales Werkzeug, um mit neuen und langjährigen Fans in Kontakt zu bleiben".

"Lang Langs Talent inspiriert. In Zusammenarbeit mit TikTok machen wir seine Kunst auf zeitgemäße Art erlebbar und bringen vielen neuen Fans weltweit die Schönheit der klassischen Musik nahe", so Clemens Trautmann, President Deutsche Grammophon. "Ich bin sicher, dass das Konzert für die Fans auf TikTok ein unvergessliches Erlebnis sein wird, und freue mich, dass Lang Lang für sein TikTok-Debüt einige der größten Klavierstücke seines Fachs ausgewählt hat."

Text: Jana Moritz