Unternehmen

Ein besonder Jahresrückblick im Kids-Segment

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Jahresende 2021. Die Zeit der Rückblicke beginnt. MusikWoche fragte bei ausgewählten Firmen und Verlagen aus dem Kids-Segment nach, an welchen beruflichen Moment in den zurückliegenden Monaten sie sich am liebsten erinnern, und was ihr Kids-Bestseller 2021 ist.

26.11.2021 10:39 • von Norbert Schiegl
- (Bild: Max Pixel)

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Jahresende 2021. Die Zeit der Rückblicke beginnt. MusikWoche fragte bei ausgewählten Firmen und Verlagen aus dem Kids-Segment nach, an welchen beruflichen Moment in den zurückliegenden Monaten sie sich am liebsten erinnern, und was ihr Kids-Bestseller 2021 ist.

Text: Dirk Schaper

Für Jörg Hackelbörger, Head Of Music Universal Music Family Entertainment, bestand dieser Moment darin, "dass sich unser Family-Team endlich wieder persönlich und leibhaftig in den echten Büros sehen, treffen und dort zusammenarbeiten und Spaß haben konnte."

Auch in Hamburg gab es Anlass zur Freude: "In diesem Jahr erinnere ich mich gern an die Anfänge des Verlags, denn wir feiern 30 Jahre Jumbo Verlag. Als Ulrich Maske und ich vor 30 Jahren die Firma gründeten, sind wir mit sieben Titeln gestartet und hätten uns nicht träumen lassen, einmal 1400 Titel im Programm zu führen", so Gabriele Swiderski, Geschäftsführerin Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH. Zusätzliche Freunde basierte darauf, dass Tochter Carla Swiderski in diesem Jahr mit in den Verlag eingestiegen ist und »das Lektorat bereichert."

Holger Küchler, Managing Director und Geschäftsführer von Kiddinx Media, entschied für sich, dass "der schönste Moment war, als wir trotz Komplikationen und Mehrkosten den Vertrag für den neuen Bibi & Tina-Kinofilm 'Einfach anders' unterschrieben haben, der im Februar 2022 in die Kinos kommt."

Über sichtbare Glücksmomente freut sich auch Andrea zum Felde, General Manager bei Edel Kids, denn "im Frühjahr 2021 wurde die Produktion unserer eigenen TV-Serie mit 'Pettersson und Findus' abgeschlossen. Den Prozess von der Idee einer Geschichte bis zur fertig animierten Episode durften wir in dieser Form erstmals begleiten. Auf die Ergebnisse sind wir sehr stolz. Die neuen Folgen der Staffeln 3 und 4 liefen im April 2021 im Fernsehen. Im Oktober 2021 folgten weitere 20 Folgen unserer Serienproduktion. Das war auf jeden Fall ein sehr besonderer Moment für uns."

Für Arndt Seelig, Senior Director Family & Home Entertainment Sony Music, "war das Highlight des Jahres sicherlich unser Investment in die Firma Tiger Media International GmbH. Beide Unternehmen haben damit eine langfristig angelegte strategische Partnerschaft im Kids-Entertainment-Markt begründet. Uns bietet sich die Chance, wieder an die 'My First Sony'-Zeiten anzuknüpfen und nicht nur mehr Content-driven zu agieren, sondern sich auch klar als Player im Kinder-Plattform-Markt zu positionieren."

Der berufliche Höhepunkt 2021 ergab sich für Reinhard Horn vom Kontakte Verlag aus der Arbeit an der im Januar 2022 erscheinenden CD "Earth.Choir.Kids. - unsere Stimmen für das Klima": "Ich arbeite seit gut einem Jahr an neuen Klima-Songs - in Zusammenarbeit mit Greenpeace, Brot für die Welt, der Kindernothilfe, der Deutschen Chorjugend und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Im Juni hatte ich die Gelegenheit, mit dem Orchester der Dresdener Staatsoperette und seinem Dirigenten Peter Feigel drei Songs aufzunehmen. Außerdem konnte ich die renommierte Organistin Barbara Dennerlein mit ihrer Hammond B3 für drei Songs gewinnen. Und schließlich entstand mit dem Inuit Shamanen Angaangaq aus Grönland der Song 'We Have To Melt The Ice In The Heart Of Man', angereichet mit einem traditionellen Inuit-Chant. Ein besonderes Erlebnis - musikalisch und spirituell."

Volker Rosin, Familienentertainer und Inhaber von Moon Records, spürte in diesem Jahr enorme Energie: "Mir ist mein Online-Konzert im Februar 2021 in ganz besonderer Erinnerung geblieben. Fast 50.000 kleine und große Fans haben mit mir am Bildschirm gesungen, getanzt und ausgelassen Karneval gefeiert. Ich habe in diesem Moment gespürt, wie viel Kraft Musik entfalten kann - auch online - wenn sie von Herzen kommt und so die Kinder und Eltern erreicht."

Neben dem besonderen und oftmals unvergesslichen Moment des Jahres wollte MusikWoche auch noch wissen, was für die Firmen und Verlage der Kids-Bestseller 2021 ist. Für Arndt Seelig ist die Festlegung angesichts des umfangreichen Katalogs des Labels besonders schwierig: "Das ist bei so vielen großartigen Europa-Titeln und Serien schwer zu sagen. Aber als meinen persönlichen Kids-Bestseller erwarte ich die Jubiläumsfolge Nr. 30 der Punkies, die am 26. November erscheinen wird. Der bejubelte fünfjährige Band-Geburtstag stürzt die Freunde in eine Sinnkrise, der sie durch Abstand vom Bandalltag entkommen wollen. Das Thema ist witzig und lebensnah von uns umgesetzt worden."

Neues steht im Blickpunkt und bietet enormes Potenzial. Für Gabriele Swiderski steht fest: "Unser Bestseller 2021 wird sicherlich das Hörerlebnis 'Mein Lotta-Leben. Je Otter, desto flotter' werden, in dem Katinka Kultscher Lotta ihre freche Stimme gibt und Marion Elskis, Dagmar Dreke, Stephan Schad und weitere Sprecher*innen Lottas turbulente Welt zum Leben erwecken. Die Fans warteten schon gespannt auf Lottas neues Abenteuer: 'Mein Lotta-Leben. Im Zeichen des Tapir' ist seit 11. November 2021 erhältlich."

Im Hause Kiddinx fiel der Startschuss für eine Reihe über eine 16jährige Bloggerin. Die Reaktionen sind vielversprechend. Holger Küchler sieht entsprechend "großes Potenzial in der neuen Hörspielserie 'Kira Kolumna', unser erstes Produkt, das als umweltfreundliche CD erscheint."

Den Kids-Bestseller vom Hause Edel Kids vorauszusagen, ist schwer für Andrea zum Felde: "Bei dem Family-Entertainment-Projekt 'Lord Schmetterhemd', das in Zusammenarbeit mit Tommy Krappweis entsteht, sehen wir ein starkes Potenzial. Das mehrteilige Hörspiel-Abenteuer ist lustig, authentisch und für alle Altersgruppen geeignet. Zudem sind die Home-Entertainment-Produkte zu unserer neuen TV-Serie von 'Pettersson und Findus' vielversprechend gestartet und gehen vor der Weihnachtszeit in die nächste Runde."

Reinhard Horn stellte fest, dass in diesem Jahr sich seine Produktion "Meine schönsten Jahreszeiten Hits" zu einem Kids-Bestseller entwickelt hat: "Die 4-CD-BOX mit Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winter-CD wurde das ganze Jahr über gut nachgefragt und erfreut sich bei den Kindern in Kita, Schule und natürlich in den Kinderzimmern großer Beliebtheit. So entwickeln sich diese Jahreszeiten-Hits zu einem echten Longseller, der Kinder und Familien durch ein ganzes Kinderleben musikalisch begleitet."

Bei Universal Music erklärt Jörg Hackelbörger: "Neben vielen erfreulichen physischen wie digitalen Kids-Dauersellern wird der Best-Streamer wohl unsere Kinderlieder-Marke 'Hurra Kinderlieder' werden mit ihren bislang 2,2 Millionen Abonnenten auf dem deutschen und englischsprachigen YouTube-Kanal und diversen Single- und Video-Adaptionen der witzigen Familien- und Tiersongs von Kai Hohage in bereits über zehn anderen Sprachen und Ländern."

Kürzlich verlängerte Volker Rosin seinen Vertrag mit Universal Music Family Entertainment und im Rahmen dessen erschien am 29. Oktober seine neue CD "Lasst uns Freunde sein": "Ein ganz besonderes und vielleicht mein persönlichstes Album. Ich habe in meiner Kindheit selbst erleben müssen, wie es sich anfühlt, ausgegrenzt zu werden und keine Freunde zu haben. Umso wichtiger ist es mir heute, Kindern den Wert von Freundschaft aufzuzeigen. Für diese CD habe ich meine schönsten Freundschaftslieder und Duette ausgesucht sowie fünf bisher unveröffentlichte Titel hinzugefügt. Freunde zu haben ist für mich das Schönste auf der Welt."