Events

Games-Speaker der SoundTrack_Cologne 18 vorgestellt

Das Duo The Flight hinter "Assassin's Creed Odyssey", "Inside"-Komponistin SØS Gunver Ryberg sowie Mathieu Lavoie, der für die Musik von "Dungeons & Dragons: Dark Alliance" verantwortlich zeichnete, sprechen auf der Gaming- und Filmmusik-Konferenz vom 17. bis 20. November.

26.10.2021 15:59 • von Valentin Masszi
- (Bild: SoundTrack_Cologne)

Die SoundTrack_Cologne 18 wird vom 17.11. bis zum 20.11.2021 in Köln ihre Tore öffnen. Die VeranstalterInnen hinter der Konferenz rund um Gaming-, Film- und Fernsehmusik haben nun die Speaker zum Thema Gamessoundtrack bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um Alexis Smith und Joe Henson, Mathieu Lavoie sowie SØS Gunver Ryberg.

Smith und Henson bilden zusammen das Duo The Flight und steuerten bereits Musik zu den AAA-Spielen "Assassin's Creed Odyssey", "Alien: Isolation" oder "Horizon: Zero Dawn" bei. Darüber hinaus arbeiteten sie an Serien wie "Drugsland" oder "Kids on the Edge" mit. Lavoie wiederum zeichnete für Musik in Games wie "Star Trek Fleet Command", "Omensight" oder zuletzt "Dungeons & Dragons: Dark Alliance" verantwortlich. Außerdem ist er Mitgründer des Audio- und Musikstudios "Vibe Avenue" sowie Professor für Gameaudio an der Universität von Quebec. Ryberg schließlich steht unter anderem hinter dem Soundtrack zum Indie-Hit "Inside", wobei sie ebenfalls Filmmusik komponiert, beispielsweise für das Drama "Cutterhead" aus Dänemark. Ebenso inszeniert sie Theater- und Tanzperformances und Installationen.

Alle vier werden am Donnerstag zu Wort kommen, welcher "Composing for Games" gewidmet ist. Sie diskutieren die Eigenheiten von Spielemusik, aktuelle Projekte und mehr. Die beiden Folgetage stehen jeweils im Zeichen von Film und TV-Serien. Tickets gibt es auf der Event-Webseite. Wer der Veranstaltung bewohnen möchte, muss einen Impf- oder Genesungsnachweis vorzeigen können.