Unternehmen

Adele-Single bricht Rekorde

Sony Music Switzerland und der Online-Dienst "Hits Daily Double" bestätigen mehrere Rekorde von Adele mit ihrer Single "Easy On Me" global und in der Schweiz.

25.10.2021 16:40 • von Frank Medwedeff
Rekordfrau: Adele (Bild: Sony Music)

Sony Music Switzerland bestätigt mehrere Rekorde von Adele mit ihrer Single "Easy On Me". Demnach war das Stück am Veröffentlichungstag der meistgestreamte Song aller Zeiten binnen 24 Stunden auf Spotify global und in der Schweiz. Mit 24 Millionen Streams übertrifft die Engländerin die alte weltweite Bestmarke von BTS, deren Track "Butter" im Mai dieses Jahres über einen Zeitraum von 24 Stunden 20,9 Millionen Mal auf Spotify gestreamt wurde. Mit über 120.000 Daily Streams am Veröffentlichungstag in der Schweiz hat Adele die Rapper Capital Bra und Samra vom Thron gestoßen, die bis dahin den Rekord mit über 106.000 Spotify-Aufrufen am Releasetag gehalten hatten.

In der gesamten ersten Woche wurde "Easy On Me" auf Spotify in der Schweiz laut Sony Music so oft gestreamt wie zuvor kein anderer Song in den ersten sieben Tagen.

Darüber hinaus habe Adele mit der Belegung von Platz acht im Schweizer Airplay in der ersten Woche einen neuen Bestwert aufgestellt. Seit Musictrace dort die Airplaycharts ermittelt, also seit Anfang 2006, habe es bis jetzt keinen anderen Titel gegeben, der in der ersten Woche in den Top 10 landete. Den höchsten Einstieg vor Adeles aktueller Marke verbuchte "Get Lucky" von Daft Punk feat. Pharrell Williams auf Platz zwölf im Jahr 2013. Danach folgten Adele mit "Hello" im Jahr 2015 und Robbie Williams mit "Bodies" im Jahr 2009, die jeweils auf Platz 13 in der ersten Woche in in den Schweizer Radiocharts ankamen.

"Easy On Me" generierte in der Eidgenossenschaft auch die meisten Downloads im Jahr 2021 innerhalb einer Woche. Die Single schaffte es zudem an die Spitze der von GfK Entertainment ermittelten Schweizer Singlescharts als auch neben Spotify auf die Pole Position bei den anderen digitalen Plattformen Apple Music, Deezer und iTunes.

Mehrere weltweite Bestmarken des Vorboten von Adeles neuem Album "30", das am 19. November erscheint, publiziert der Onlinedienst "Hits Daily Double": So habe "Easy On Me" mit 85 Millionen Streamingaufrufen in einer Woche auf Spotify Olivia Rodrigos "Good 4 U" als erfolgreichsten Song in dieser Hinsicht überholt. Auch in ihrer Heimat Großbritannien habe Adele mit 3,2 Millionen Spotify-Abrufen an einem Tag einen Allzeitrekord aufgestellt.

Und wiederum Sony Music Switzerland verweist auf das Novum, dass Adele seit Anfang Oktober die erste Person ist, die gleichzeitig das Cover der US- und der britischen Ausgabe der Modezeitschrift "Vogue" geziert hat.