Unternehmen

Amazon Music startet interaktive Musikshow

Mit "Levelworld" startet Amazon Music ein neues Interviewformat auf Twitch, "das in der interaktiven Gamingwelt von Fortnite angesiedelt ist". Dabei begibt sich ein Gast aus der Deutschrap- und HipHop-Szene auf eine interaktive Reise. Los geht es am 13. Oktober mit Rapper Marteria.

13.10.2021 14:57 • von Jonas Kiß
Bei "Levelworld" zu Gast: Marteria (Bild: William Minke)

Anfang des Jahres startete Amazon Music unter dem Namen "Level Documentaries" ein Format, bei dem Deutschrap-Künstler in 15-minütigen Videos "exklusive Einblicke in ihre Arbeit, Visionen und ihr Privatleben" gewähren.

Nun soll es mit "Levelworld" ein neues Interviewformat auf Twitch geben, "das in der interaktiven Gamingwelt von Fortnite angesiedelt ist". Dabei begibt sich Gastgeber Amar in "einer exklusiven Amazon Music Map im Spiel" gemeinsam mit einem Gast aus der Deutschrap- und HipHop-Szene auf eine interaktive Reise.

Los geht es am 13. Oktober um 20 Uhr auf dem deutschen Twitch-Kanal von Amazon Music mit Rapper Marteria als erstem Gast. Amar, der mit zwei Millionen Followern zu den größten deutschen Fortnite-Streamern gehört, spielt mit Marteria unter anderem "Mini-Games" in der "exklusiv im Videospiel Fortnite für Amazon Music geschaffenen Welt". Zudem soll es einen Karriere-Rückblick und ein "virtuelles Meet & Greet mit der Community" geben.