Events

Spot Festival kehrt in den Mai zurück

Nach der pandemiebedingten Verlegung in den September 2021 geht das Spot Festival 2022 wieder im angestammten Monat Mai über die Bühne. Zudem können sich bereits Bands für das dänische Showcasefestival in Aarhus bwerben.

08.10.2021 14:12 • von Dietmar Schwenger
Findet am 6. und 7. Mai 2022 statt: das Spot Festival in Aarhus (Bild: Spot Festival)

Nach der pandemiebedingten Verlegung in den September 2021 geht das Spot Festival 2022 wieder im angestammten Monat Mai über die Bühne. Konkret soll das dänische Showcasefestival am 6. und 7. Mai in Aarhus stattfinden.

"Mit der noch frischen Erinnerung an all die großartigen Shows vom Spot 2021 fällt es einem leicht, sich ein auf Musik neugieriges Publikum samt dem erneuten Zusammenkommen von Musikindustrie, Musikern, Songwritern und Produzenten am ersten Mai-Wochenende beim Spot vorzustellen". sagt Gunnar K als Leiter des Spot Festivals.

Zudem können sich bereits Bands für das dänische Showcasefestival in Aarhus bwerben. Zugelassen sind Acts aus aller Welt. Die Bewerbungsfrist endet am 25. November.