Unternehmen

City Slang surft mit Los Bitchos

Die Londoner Band Los Bitchos unterschreibt einen Vertrag beim Berliner Label City Slang und kündigt ihr Debütalbum und die erste Single-Auskopplung an.

07.10.2021 13:49 • von
Vertrauen ihr Debüt City Slang an: Los Bitchos (Bild: Tom Mitchell)

Die Londoner Band Los Bitchos unterschreibt einen Vertrag beim Berliner Label City Slang und kündigt ihr Debütalbum an. "Let The Festival Begin!" produzierte Alex Kapranos in den Londoner Gallery Studios und soll am 4. Februar 2022 erscheinen. Als erste Single ist "Las Panteras" bereits verfügbar.

City Slang lobt die Formation als eine "internationale Surf-Psychedelic-Instrumentalband", deren Mitglieder - Gitarristin Serra Petale, Keytar-Spielerin Agustina Ruiz, Bassistin Josefine Jonsson und Schlagzeugerin Nic Crawshaw - ihre Wurzeln "in allen vier Himmelsrichtungen" hätten.

Los Bitchos spielten Liveshows unter anderem mit Ty Segall und Mac DeMarco, traten zudem auf den Festivals Green Man und Latitude auf und sollen im Rahmen ihrer Europa-Tournee 2022 auch nach Deutschland kommen.

Text: Jana Moritz