Unternehmen

Edel rückt Music und Entertainment ins Rampenlicht

Passend zum Start ins neue Fiskaljahr gibt das Edel-Mutterschiff einer seiner Töchter einen neuen Namen. Die bisherige Edel Germany segelt seit Anfang Oktober unter der Flagge Edel Music & Entertainment.

06.10.2021 12:19 • von
Baut bei Edel auch weiterhin auf Music und Entertainment: Jonas Haentjes (Bild: Marc Wiegelmann)

Passend zum Start ins neue Fiskaljahr gibt das Edel-Mutterschiff einer seiner Töchter einen neuen Namen. Die bisherige Edel Germany segelt seit Anfang Oktober 2021 unter der Flagge Edel Music & Entertainment.

Unter dem Dach der frisch umbenannten Gesellschaft Edel Music & Entertainment bündelt das Unternehmen nun die Aktivitäten der international agierenden Musiklabels earMUSIC, MPS, Berlin Classics und Neue Meister, aber auch die der Home-Entertainment-Labels Edel Kids und Edel Motion. Hinzu kommt zudem der physische Vertrieb von Edel Distribution.

Das Buchgeschäft bündelt Edel künftig in der Edel Verlagsgruppe.

"Mit der Edel Music & Entertainment GmbH und der Edel Verlagsgruppe GmbH steht nun endlich wieder in unseren Firmennamen, was wir machen und lieben: Music, Books & Entertainment", unterstreicht Jonas Haentjes als geschäftsführender Direktor der Edel-Gruppe. "Ich freue mich, gemeinsam mit meinem starken Team in das neue Geschäftsjahr zu gehen."

Text: Knut Schlinger