Livebiz

Laura Becker leitet als General Manager die Merkur Spiel-Arena

Ab dem 1. Oktober ist Laura Becker General Manager der von D.Live betriebenen Merkur Spiel-Arena. Die 41-jährige gebürtige Düsseldorferin kümmert sich unter anderem um die Umsetzung der unterschiedlichen Events und steht im engen Austausch mit den Partnern, Veranstaltern und Kunden.

01.10.2021 14:31 • von Dietmar Schwenger
Bekommt mehr Verantwortung bei D.Live: Laura Becker (Bild: Kai Kuczera, D.Live)

Ab dem 1. Oktober 2021 ist Laura Becker General Manager Merkur Spiel-Arena, der größten der vier von D Live in Düsseldorf betriebenen Spielstätten. Die 41-jährige gebürtige Düsseldorferin kümmert sich unter anderem um die Umsetzung der unterschiedlichen Events und steht im engen Austausch mit den Partnern, Veranstaltern und Kunden.

"Laura gehört zu der neuen Generation von Veranstaltungsstätten-Manager:innen, die mit Leidenschaft, Engagement und Professionalität den heutigen und zukünftigen Anforderungen an die Leitung eines State-Of-The-Art Stadions entspricht", sagt Michael Brill, Geschäftsführer D.Live, der jüngst von den Magazinen "Pollstar" und "VenuesNow" unter die 35 einflussreichsten Persönlichkeiten im Live Business 2021 gewählt wurde.

"Sie ist fokussiert auf die Bedürfnisse unserer Kunden, die Wünsche und Anforderungen unserer Besucher:innen und ein echter Teamplayer - mit all diesen Qualitäten wird Laura gemeinsam mit ihrem Team den Herausforderungen des wettbewerbsintensiven Marktes entgegentreten. Und wir sind stolz, wieder eine Mitarbeiterin aus unserem Team konsequent weiterentwickeln zu dürfen", so Brill weiter.

Bevor Laura Becker zu D.Live gekommen ist, war sie elf Jahre lang für Klüh Multiservices tätig, zuletzt als Projektleitung für die Einführung eines deutschlandweiten CRM-Systems. Danach hat sie für den Metro Marathon Düsseldorf die Verantwortung des Projektmanagements im Sponsoring und Marketing getragen. Bei D.Live war sie bisher im Safety Management tätig und hat unter anderem während der Pandemie maßgeblich an den Konzeptumsetzungen der Gesellschaft mitgewirkt.