Unternehmen

Warner Music ehrt Ed Sheeran mit Career-Award

Warner Music Germany hat Ed Sheeran für seine "herausragenden Erfolge" - unter anderem als meistgestreamter internationaler Künstler in Deutschland - mit einem speziellen "Career-Award" ausgezeichnet.

24.09.2021 12:48 • von Frank Medwedeff
Bekam für seine Erfolgsbilanz einen besonderen Award: Ed Sheeran (rechts), hier mit Warner-Music-CEO Bernd Dopp (Bild: Warner Music)

Da Ed Sheeran mit seinen 30 Jahren bereits "mehr erreicht" habe als "selbst die meisten Stars in ihrer gesamten Karriere", hat Warner Music Germany den britischen Popstar mit einem eigens aus der Taufe gehobenen "Career-Award" geehrt, der ihm im Rahmen der Promotour für seine aktuelle Single "Shivers" und das kommende Album "=" (Equals) in Berlin verliehen wurde.

Deutschland sei einer der wichtigsten Märkte für Ed Sheeran, wie ein Blick auf die Zahlen "eindrucksvoll" unterstreiche: Er ist laut GfK Entertainment der meistgestreamte "International Artist" in Deutschland aller Zeiten mit 2,3 Milliarden Streams bis dato. Sheeran blicke laut Warner Music Germany auf 11.350.000 Single- und Album-Verkäufe zurück; seine Edelmetall-Sammlung umfasse fünfmal Diamond, 28 Mal Platin und 58 Mal Gold.

Warner Music Germany will mit dem Career-Award Ed Sheeran als einen der " prägendsten Künstler unserer Zeit" würdigen. Sein Songwriting rege zum Nachdenken an, sein Pop besitze "universelle Strahlkraft", und seine Einflüsse umspannten mehrere Genres, wie die Plattenfirma betont. Seine Musik zeichne sich durch große Vielseitigkeit aus und bringe die Generationen zusammen. Doch nicht nur seine Alben und Singles machen laut Warner Music Sheeran zu "einem der wichtigsten und gefragtesten Künstler des 21. Jahrhunderts". Live besitze er "die geradezu mystische Fähigkeit, in Stadien mit 90.000 Zuschauern die Atmosphäre jener Pub-Hinterzimmer zu erzeugen", in denen er einst mit nur einer Gitarre und einem Loop-Pedal zu spielen begann. Seine Tour zum letzten Album "÷" (Divide) gilt offiziell als die meistbesuchte Tournee aller Zeiten.

Ed Sheerans neues Album "=" (Equals) erscheint am 29. Oktober. Es ist nach "+" (Plus, 2011), "x" (Multiply, 2014) und "÷" (Divide, 2017) der vierte Teil von Sheerans Symbol-Albumserie Es sei die "vollkommenste Arbeit" des Sängers und Songschreibers bislang. Das Werk zeige in seinen 14 Tracks die Entwicklung eines Künstlers, "der weiterhin unbeirrt neue Wege beschreitet".

Bernd Dopp, Chairman & CEO von Warner Music Central Europe, erklärt: "Songs von Ed Sheeran werden jedes Jahr über 5.750 Mal in jedem deutschen Haushalt seit einer Dekade gestreamt. Diese Zahl darf man erstmal sacken lassen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Mega-Erfolg vom gesamten Warner Music Deutschland Team."

Vor gut einer Woche kündigte Ed Sheeran den ersten Teil seiner "+ - = ÷ x Tour" (ausgesprochen: "The Mathematics Tour") an, die ihn ab April 2022 durch Stadien in Großbritannien, Irland, Mitteleuropa und Skandinavien führen wird. Auch Deutschland steht auf dem Reiseplan: Am 7. Juli 2022 kann man ihn in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen erleben, am 10. September 2022 im Münchener Olympiastadion und am 23. September 2022 im Deutsche Bank Park in Frankfurt. Veranstalter ist FKP Scorpio.