Unternehmen

TuneCore-CEO Gleeson zur Keychange Botschafterin ernannt

TuneCore und Believe sponsern den laut eigenen Angaben ersten Gender Equality Hub der Musikindustrie, der in Partnerschaft mit der Keychange-Initiative ins Leben gerufen wurde und vom 22. bis 25. September beim Reeperbahn Festival stattfindet. Passend dazu wird Andreea Gleeson, CEO TuneCore, US-Botschafterin für Keychange.

17.09.2021 14:50 • von Dietmar Schwenger
Macht sich für Keychange stark: Andreea Gleeson von TuneCore (Bild: Believe)

TuneCore und Believe sponsern den laut eigenen Angaben ersten Gender Equality Hub der Musikindustrie, der in Partnerschaft mit der Keychange-Initiative ins Leben gerufen wurde und vom 22. bis 25. September 2021 beim Reeperbahn Festival stattfindet. Passend dazu wird Andreea Gleeson, CEO TuneCore, US-Botschafterin für Keychange.

Keychange hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Musikindustrie zu verändern, indem sie eine 50-prozentige Vertretung von Frauen und geschlechtlichen Minderheiten auf Festivals und in Organisationen erreicht. TuneCore und die Muttergesellschaft Believe haben sich nun dem globalen Keychange-Gleichstellungsversprechen verpflichtet.

"Die Mission von Keychange deckt sich mit dem Engagement von TuneCore und Believe für die Geschlechterparität in unseren Artist- und Mitarbeitergemeinschaften", sagt Gleeson. "Auch wenn die Diskrepanz in der Musikindustrie inzwischen besser erkannt wird, gibt es immer noch Herausforderungen und Hindernisse für Künstlerinnen, die nur unzureichend verstanden werden und ungelöst sind. Wir alle müssen uns dessen bewusst sein und uns fragen, was wir tun können, um etwas zu bewegen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen von Keychange, um unnötige Barrieren in der Branche abzubauen und echte Veränderungen anzustoßen."

Der von Gleeson kuratierte Gender Equality Hub soll sich während des Reeperbahn Festivals im Hamburger Ding befinden und Networking, Mentoring-Sessions und Workshops mit Organisationen und Firmen wie TikTok, Nuclear Blast, Groove Attack, Sentric, SongTrust, Native Instruments, Beatport, FL Studio und Groover anbieten. Die Community shesaid.so, die sich für Frauen und geschlechtliche Minderheiten einsetzt, wird dort ein Speed-Mentoring-Programm durchführen.