Events

Sting und Joy Denalane kommen zum Reeperbahn Opening

Beim offiziellen Reeperbahn Opening, das am 22. September um 18 Uhr im Stage Operettenhaus beginnt, treten unter anderem Sting und Joy Denalane live auf.

16.09.2021 15:55 • von Dietmar Schwenger
Kommt zum Reeperbahn Opening: Sting (Bild: Eric Ryan Anderson)

Beim offiziellen Reeperbahn Opening, das am 22. September 2021 um 18 Uhr im Stage Operettenhaus beginnt, treten unter anderem Sting und Joy Denalane live auf. Sting wird zwei Songs präsentieren, darunter die Premiere von "Rushing Water", einem Titel des kommenden Albums "The Bridge".

Ebenfalls live vor Ort sind die britische Pop-Künstlerin Griff sowie die Soul-Sängerin Joy Denalane, die kürzlich als erste deutsche Musikerin ihr neues Album "Let Yourself Be Loved" beim Universal-Music-Label Motown Records veröffentlichte. Zum Teil virtuell bringt sich die K-Pop-Formation Drippin aus dem diesjährigen Reeperbahn-Partnerland Südkorea beim Opening ein. Ebenfalls gebucht für die Show sind die Anchor-Gewinner Ätna.

Ein weiterer Programmpunkt des Openings ist die Vorstellung der diesjährigen Anchor-Jury, die 2021 aus Emeli Sandé, Tom Odell, Jacob Banks, Tayla Parx, Yvonne Catterfeld sowie Tony Visconti besteht. Eine Keynote steuert die Transformationsexpertin Maja Göpel bei. Im Mittelpunkt ihrer Rede steht die Frage, welche Einflüsse gender-balanced Produkte in der Musikbranche künftig auf die Kaufentscheidungen und das Nutzerverhalten für Konsumenten haben werden.

Zudem kommen Grußworte von Monika Grütters (Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien) und Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg).

Wer bereits am Reeperbahn-Mittwoch mit gültigem Ticket vor Ort ist, kann das Opening Concert von Joy Denalane live erleben, das im Anschluss an die Opening-Gala folgt. Die Show wird zudem ab 21 Uhr gestreamt, ab 22 Uhr kann man auch das gesamte Opening im Stream abrufen.