Unternehmen

Teamtreffen mit jupiter flynn

Die aufstrebende Singer/Songwriterin jupiter flynn traf sich anlässlich Ihrer Teilnahme beim New Music Award mit ihrem Team von Wagram Stories und Wintrup Musik im Hitipapa Studio ihres Produzenten Pola Roy.

16.09.2021 11:48 • von Frank Medwedeff
Arbeiten nun an ihrem Debütalbum: jupiter flynn und ihre Partner (stehend von links) Stefan Wittich, Walter Holzbaur, Pola Roy, Olivier Lacourt und Erik Kühn (Bild: Wagram Stories Berlin)

Die in Amsterdam geborene und über die Zwischenstationen Tokio, New York, Sydney und Frankfurt inzwischen in Berlin angekommene junge Singer-Songwriterin jupiter flynn traf sich anlässlich Ihrer Teilnahme beim New Music Award mit ihrem Team im Hitipapa Studio ihres Produzenten Pola Roy.

Das Bild zeigt die Künstlerin (sitzend) mit (stehend, von links) Stefan Wittich (Head of Music Wagram Stories), Walter Holzbaur (Wintrup Musikverlag), Produzent Pola Roy, Olivier Lacourt (Managing Director GSA & CEE von Wagram Stories Berlin) und Erik Kühn (Project Manager Wagram Stories).

jupiter flynn schaffte es gleich mit ihrer im Mai 2021 veröffentlichten Debütsingle "Difficult Times" in die Top 200 der Airplay-Charts und generierte laut Wagram Stories Berlin "weit über 100.000 Streams". Deutschlandfunk Nova sei so begeistert gewesen, dass der Radiosender die junge Sängerin für den New Music Award der "jungen Wellen" von ARD und Deutschlandfunk als 'Newcomer:in des Jahres' nominierte (den am 10. September in Halle/Saale die vom SWR-Sender DasDing ins Rennen geschickte Rote Mütze Raphi gewann).

Mit "Sunscreen And Salt" ist am 10. September die zweite Single von jupiter flynn auf dem gemeinsamen Label der Künstlerin und ihres Produzenten Pola Roy, Polanoa Music, mit Wagram Stories als Distributor auf den Markt gekommen.

Walter Holzbaur (Geschäftsführer Wintrup Musikverlag) meint: "Das starke Airplay, die Nominierung für den 'New Music Award' und die gerade beginnenden Albumaufnahmen unter Regie von Pola Roy sind die besten Voraussetzungen für den Einstieg dieser jungen talentierten Künstlerin in das hoffentlich wieder bald stattfindende Live-Geschehen."

Olivier Lacourt (Managing Director GSA & CEE von Wagram Stories Berlin) merkt an: "Mich überzeugt die Zielstrebigkeit, mit der jupiter flynn ihre Karriere verfolgt, und wir freuen uns sehr, sie bei ihren ersten Schritten unterstützen zu dürfen."