Unternehmen

Popakademie und Next Mannheim präsentieren sich auf der Reeperbahn

Am 24. September 2021 gestalten die Popakademie Baden-Württemberg und Next Mannheim einen gemeinsamen Empfang auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Im Club Häkken spielen die Live-Acts Shelly Phillips, Leopold und Auckland.

09.09.2021 16:57 • von Jonas Kiß
Ist schon zu einer kleinen Tradition im Festival-Programm geworden: "Meet the Mannheimers", hier beim Reeperbahn Festival 2018 mit Blinker (Bild: Popakademie Baden-Württemberg)

Am 24. September 2021 gestalten die Popakademie Baden-Württemberg und das Gründungszentrum Next Mannheim einen gemeinsamen Empfang auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg.

Unter dem Motto "Meet the Mannheimers" ist die Hochschule schon seit einigen Jahren auf dem Festival vertreten, das dieses Jahr vom 22. bis 25. September statfindet.

Die Veranstaltung startet um 19.00 Uhr auf dem Spielbudenplatz, ab 19.30 präsentieren sich im Club Häkken dann die drei Live-Acts Shelly Phillips, Leopold und Auckland.

Interessierte können sich bis zum 22. September über Eventbrite für die Reception registrieren. Der Eintritt zum Showcase ist für alle Delegatierten und Festival-Besucher*innen frei, eine Registrierung ist aber notwendig.