Livebiz

No Angels gehen 2022 mit Undercover auf "Celebration"-Tour

Die No Angels haben eine Tournee für 2022 durch Deutschland und die Schweiz angekündigt. Die BMG-Partnerfirma und Live-Agentur Undercover veranstaltet die "Celebration Tour". Der Vorverkauf beginnt am 4. August.

03.08.2021 11:24 • von Jonas Kiß
Sind 2022 live zu erleben: die No Angels (Bild: Undercover)

Die No Angels haben eine Tournee für 2022 durch Deutschland und die Schweiz angekündigt. Die BMG-Partnerfirma und Live-Agentur Undercover veranstaltet die sogenannte "Celebration Tour".

Ein Grund für die Tour im Herbst sei die große Nachfrage für ein geplantes Open-Air-Konzert der No Angels auf der Berliner Parkbühne Wuhlheide im Juni 2022 gewesen. So waren die mehr als 10.000  Karten innerhalb weniger Minuten ausverkauft, wie es bei Undercover heißt.

"Es ist so fantastisch!", freut sich Lucy Diakovska von den No Angels: "Über 10.000 Tickets für unsere Open-Air-Show sind bereits verkauft. Das hätten wir uns nie erträumt! Umso besser, dass es nicht nur bei einem Konzert bleibt."

Erst im Mai erreichten die No Angels mit ihrem Comeback-Album "20" Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts, rund zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "Daylight In Your Eyes".

Im März 2021 hatten die No Angels einen Vertrag bei BMG unterschrieben, nachdem die Firma bereits im November 2020 den Katalog von Cheyenne Records übernommen hatte. Der Katalog umfasst unter anderem die drei Nummer-eins-Alben der No Angels sowie ihre vier Nummer-eins-Singles "Daylight In Your Eyes", "There Must Be An Angel", "Something About Us" und "No Angel (It's All In Your Mind)".

Der Vorverkauf für die Tour beginnt am 4. August 2021 ab 10:00 Uhr, in Deutschland über Eventim, und in der Schweiz via Ticketcorner Member Sale.