Unternehmen

BMG bindet Bryan Adams

Nach gut 40 Jahren hat Bryan Adams einen neuen weltweiten Labeldeal geschlossen. Das kommende Studioalbum des kanadischen Sängers, Musikers, Songwriters und Fotografen erscheint bei BMG.

29.07.2021 11:25 • von Dietmar Schwenger
Hat bei BMG unterschrieben: Bryan Adams (Bild: BMG)

Nach gut 40 Jahren hat Bryan Adams einen neuen weltweiten Labeldeal geschlossen. Das kommende Studioalbum des kanadischen Sängers, Musikers, Songwriters und Fotografen erscheint bei BMG. Der Künstler freut sich darauf, zum BMG-Team zu stoßen und kann es nicht abwarten, dass alle seine neue Musik hören können.

Und auch Bruce Allen, der langjährige Manager von Bryan Adams, begrüßt es, mit dem BMG-Team am nächsten Kapitel der Karriere seines Acts zu arbeiten.

Thomas Scherer, BMG President Repertoire & Marketing erzählt: "Sobald wir uns mit Bryan und seinem Team getroffen hatten, um uns das neue Album anzuhören, haben wir sofort eine Verbindung zu den Songs gespürt. Diese Platte ist das perfekte Showcase einer außergewöhnlichen Künstlerschaft. Bryan Adams hat alles selber eingespielt ud produziert. Wir sind sehr stolz darauf, ihn bei BMG zu begüßen."

Bislang hat Bryan Adams 14 Studioalben veröffentlicht, zunächst bei A&M, später bei Polydor, Verve und UME - allesamt Labels von Universal Music. Zuletzt erschien im März 2019 "Shine A Light", das in den Offiziellen Deutschen Charts Platz drei erreichte.